DVD
Leopard, Seebär & Co.
Vol. 02
Claus Claussen & Thomas Feierabend & Uwe Fischer & Michael Flügger

16,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 6-7 Werktage
Menge:

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Titel in deutsch
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Volume von
Hersteller
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben: Bildformat: 16:9
Sprache / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
Jede Menge lustige, spannende und berührende Geschichten. Eine spektakuläre Mischung aus über 1.800 exotischen und heimischen Tieren vor der aufwendigen Kulisse des Hamburger Tierparks Hagenbeck.
2

Inhaltsverzeichnis



- Tierposter


Klappentext



Jede Menge lustige, spannende und berührende Geschichten. Eine spektakuläre Mischung aus über 1.800 exotischen und heimischen Tieren vor der aufwendigen Kulisse des Hamburger Tierparks Hagenbeck.


Ausstattung

- Tierposter
In Hagenbecks Tierpark und Tropenaquarium in Hamburg ist man der Wildnis ganz nah. Leopard, Seebär & Co. zeigt tolle Bilder aus dem hohen Norden, denn dort schreibt das Zooleben seine eigenen Geschichten - mal witzig, mal berührend, aber immer wieder spannend. Liebevoll und mit ganz viel Engagement kümmern sich die Tierpflege um die bunte Mischung aus exotischen und heimischen Tieren.

In unseren schönsten Tiergeschichten erwarten die Zuschauer jede Menge Highlights aus der Staffel 2 von Leopard, Seebär & Co.: Elefantenkuh Thura bringt ihr viertes Kind Prinzessin Rani zur Welt und lebhafte Leopardenbabies werden bestaunt. Überhaupt gibt viel süßen Nachwuchs zu sehen. Viel los ist auch bei den Orang-Utans - ob beim Fussball spielen oder bei aufregender Futtersuche im Kletterbaum. Im Tropenaquarium wird das Krokodilgehege wird von allerhand merkwürdigen Dingen gereinigt. Die Polarfüchse sind froh nach Umbauarbeiten endlich wieder in ihr Gehege zurück zu dürfen und die Pinguine ziehen in ihre neue WG zu den Kängurus. Riskant ist die Not-OP von Tiger Sascha aufgrund eines Tumors. Verträgt der Tiger die starken Narkosemittel?

Ähnliche Artikel