DVD
Spurlos - Die Entführung der Alice Creed
Großbritannien
Martin Compston & Eddie Marsan & Gemma Arterton

9,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 5-6 Werktage
Menge:

Spurlos - Die Entführung der Alice Creed

Medium
Erscheinungsdatum
Verlag
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Marketingdivision
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Drehbuchautor
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.40:1)
Sprachen (Tonformat): Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Making of, Behind the Scenes, Interviews, Trailer

Inhaltsverzeichnis



- Originaltrailer

- Trailershow

- Making of Featurette

- Interviews mit:

* Regisseur

* Produzent

* Gemma Arterton

* Eddie Marsan

* Martin Compston

* Philip Blaubach (Kameramann)

- Behind the Scenes

- Wendecover


Klappentext



Alice Creed steht Todesangst aus, als sie plötzlich in einen Lieferwagen gezerrt wird. Man verschleppt sie in irgendeine Wohnung, wo sie zwei maskierte Männer an ein Bett fesseln. Sie schneiden ihr die Kleider herunter und machen Fotos von der nackten, verängstigten jungen Frau. Die Bilder werden mit einer Lösegeldforderung im E-Mail-Postfach ihres Daddys landen. Doch Alice wäre nicht die Tochter eines der reichsten Industriebosse des Landes, wenn sie nicht innerlich auf ein solches Kidnapping vorbereitet wäre ...




- Verleih ab 04.04.2011


Ausstattung

- Originaltrailer
- Trailershow
- Making of Featurette
- Interviews mit:
* Regisseur
* Produzent
* Gemma Arterton
* Eddie Marsan
* Martin Compston
* Philip Blaubach (Kameramann)
- Behind the Scenes
- Wendecover
Alice Creed steht Todesangst aus, als sie plötzlich in einen Lieferwagen gezerrt wird. Man verschleppt sie in irgendeine Wohnung, wo sie zwei maskierte Männer an ein Bett fesseln. Sie schneiden ihr die Kleider herunter und machen Fotos von der nackten, verängstigten jungen Frau.
Die Bilder werden mit einer Lösegeldforderung im E-Mail-Postfach ihres Daddys landen. Doch Alice wäre nicht die Tochter eines der reichsten Industriebosse des Landes, wenn sie nicht innerlich auf ein solches Kidnapping vorbereitet wäre ...

Ähnliche Artikel