Blu-ray
Phantom Commando - Die Rückkehr
Russland
Sergey Bludov & Maksim Drozd & Konstantin Isayev & Boris Polunin

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Phantom Commando - Die Rückkehr

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Serientitel
Hersteller
Vertrieb
Untertitel
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1080/24p 1.85:1
Sprachen / Tonformate: Deutsch, Russisch (DTS-HD 5.1 MA)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: B

Inhaltsverzeichnis



- Making of

- Featurette

- Bildergalerie

- Trailer zum Film


Klappentext



Ex-Elite-Soldat John (Mikhail Porechenkov) wollte sich nur zur Ruhe setzen, angeln und viel Zeit mit seiner Tochter Jenny (Varvara Porechenkova) verbringen. Wenn da nicht die Terroristen um seinen alten Kameraden Gelda (Bob Schrijber) wären. Die Bad Guys entführen Jenny
und wollen John zwingen , den Präsidenten Estlands zu beseitigen. Kaum dass seine Tochter in den Händen der Killer ist wird John mitsamt einem Bewacher in ein Flugzeug gesetzt, um seinen Auftrag auszuführen. Nur hat keiner damit gerechnet, dass der Ex-Soldat keine Lust hat, den
Staatsmann umzubringen. Also schaltet er seinen Aufpasser aus und rekrutiert die sexy Stewardess Aliya (Aleksandra Ursuliak). Die hält ihn zunächst für einen durchgeknallten Psychopathen, erkennt aber schnell, dass er zu den Guten gehört. So machen die beiden sich auf den Weg Johns
Tochter zu befreien und hinterlassen dabei eine Spur aus Explosionen, Zerstörung und Chaos in den Reihen der Terroristen.


Ausstattung

- Making of
- Featurette
- Bildergalerie
- Trailer zum Film
Ex-Elite-Soldat John (Mikhail Porechenkov) wollte sich nur zur Ruhe setzen, angeln und viel Zeit mit seiner Tochter Jenny (Varvara Porechenkova) verbringen. Wenn da nicht die Terroristen um seinen alten Kameraden Gelda (Bob Schrijber) wären. Die Bad Guys entführen Jenny und wollen John zwingen , den Präsidenten Estlands zu beseitigen. Kaum dass seine Tochter in den Händen der Killer ist wird John mitsamt einem Bewacher in ein Flugzeug gesetzt, um seinen Auftrag auszuführen. Nur hat keiner damit gerechnet, dass der Ex-Soldat keine Lust hat, den Staatsmann umzubringen. Also schaltet er seinen Aufpasser aus und rekrutiert die sexy Stewardess Aliya (Aleksandra Ursuliak). Die hält ihn zunächst für einen durchgeknallten Psychopathen, erkennt aber schnell, dass er zu den Guten gehört. So machen die beiden sich auf den Weg Johns Tochter zu befreien und hinterlassen dabei eine Spur aus Explosionen, Zerstörung und Chaos in den Reihen der Terroristen.
Remake des Klassikers "Phantom Kommando" von 1985~Arnold Schwarzenegger würde Bauklötze staunen .