DVD
Was hast du denn im Krieg gemacht, Pappi? - Krieg ist die Hölle ... ist das nicht lustig?
Krieg ist die Hölle ... ist das nicht lustig?. USA
James Coburn & Dick Shawn & Sergio Fantoni & Giovanna Ralli

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
wieder verfügbar in ca. 3 Monaten
Menge:

Was hast du denn im Krieg gemacht, Pappi? - Krieg ist die Hölle ... ist das nicht lustig?

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Filmmusik
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
'Sizilien im Kriegsjahr 1943: US-Captain Cash (Dick Shawn) soll das kleine Dorf Valerno einnehmen. Die kampfesmüden Soldaten treten zum Angriff an, doch zu deren Erstaunen sind die Bewohner des Örtchens bereit zu kapitulieren. Sie haben lediglich eine Bedingung: Das anstehende jährliche Weinfest soll wie geplant stattfinden. Und die Angreifer seien "herzlich eingeladen". Das Fest ist ein großer Spaß für alle. Captain Cash ist schnell betrunken und so übernimmt Lieutenant Christian (James Coburn) das Kommando. Um der Gefechtsleitung Meldung über den Verlauf des Angriffs machen zu können, inszeniert die Einheit zusammen mit den Bewohnern kurzerhand den Kampf. Doch das Ganze droht aufzufliegen, als plötzlich die deutschen Truppen den italienischen Verbündeten zu Hilfe eilen ...

Klappentext



Sizilien im Kriegsjahr 1943: US-Captain Cash (Dick Shawn) soll das kleine Dorf Valerno einnehmen. Die kampfesmüden Soldaten treten zum Angriff an, doch zu deren Erstaunen sind die Bewohner des Örtchens bereit zu kapitulieren. Sie haben lediglich eine Bedingung: Das
anstehende jährliche Weinfest soll wie geplant stattfinden. Und die Angreifer seien "herzlich eingeladen". Das Fest ist ein großer Spaß für alle. Captain Cash ist schnell betrunken und so übernimmt Lieutenant Christian (James Coburn) das Kommando. Um der Gefechtsleitung
Meldung über den Verlauf des Angriffs machen zu können, inszeniert die Einheit zusammen mit den Bewohnern kurzerhand den Kampf. Doch das Ganze droht aufzufliegen, als plötzlich die deutschen Truppen den italienischen Verbündeten zur Hilfe eilen ...


Sizilien im Kriegsjahr 1943: US-Captain Cash (Dick Shawn) soll das kleine Dorf Valerno einnehmen. Die kampfesmüden Soldaten treten zum Angriff an, doch zu deren Erstaunen sind die Bewohner des Örtchens bereit zu kapitulieren. Sie haben lediglich eine Bedingung: Das anstehende jährliche Weinfest soll wie geplant stattfinden. Und die Angreifer seien herzlich eingeladen. Das Fest ist ein großer Spaß für alle. Captain Cash ist schnell betrunken und so übernimmt Lieutenant Christian (James Coburn) das Kommando. Um der Gefechtsleitung Meldung über den Verlauf des Angriffs machen zu können, inszeniert die Einheit zusammen mit den Bewohnern kurzerhand den Kampf. Doch das Ganze droht aufzufliegen, als plötzlich die deutschen Truppen den italienischen Verbündeten zur Hilfe eilen ...
Eine Militärgroteske von Komödien-Legende Blake Edwards ("Der rosarote Panther")~Mit OSCAR- Gewinner James Coburn