DVD
Meine verrückte türkische Hochzeit
Deutschland
Florian David Fitz & Mandala Tayde & Hilmi Sözer & Charly Hübner

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Meine verrückte türkische Hochzeit

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Drehbuchautor
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.77:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1/2.0)
Untertitel: Türkisch
Ländercode: 2
Liebe zwischen zwei Kulturen? Da prallen Welten aufeinander! In der türkisch-deutschen Liebeskomödie ist es Götz (Florian David Fitz), ein liebenswerter Chaot und Besitzer eines Kreuzberger Plattenladens, der sein Herz an die bildhübsche Türkin Aylin (Mandala Tayde) verliert. Um sie zu erobern, muss er zunächst ihre Großfamilie für sich gewinnen. Ein schwieriges Unterfangen, denn vor allem Papa Süleyman (Hilmi Sözer Der Schuh des Manitu ) wehrt sich mit Händen und Füßen gegen diese Verbindung - er hat für Aylin längst den charismatischen türkischen Arzt Tarkan vorgesehen. Götz bleibt nur die Flucht nach vorn, um Süleyman zu beweisen, dass es ihm ernst ist. Als sich dann auch noch Götz' Mutter (Katrin Saß Good Bye, Lenin! ) einschaltet, ist das Chaos perfekt... DVD mit 93 Min. Spielzeit und 30 Min. Bonusmaterial

Inhaltsverzeichnis



- Audiokommentare

- Entfernte und erweiterte Szenen (mit optionalem Audiokommentar)

- Casting-Sequenz

- Teamfilm mit Outtakes und Fotogalerie

- Wahlweise deutsche oder türkische Menüs


Klappentext



Liebe zwischen zwei Kulturen? Da prallen Welten aufeinander! In der türkisch-deutschen Liebeskomödie ist es Götz (Florian David Fitz), ein liebenswerter Chaot und Besitzer eines Kreuzberger Plattenladens, der sein Herz an die bildhübsche Türkin Aylin (Mandala Tayde) verliert. Um sie zu erobern, muss er zunächst ihre Großfamilie für sich gewinnen. Ein schwieriges Unterfangen, denn vor allem Papa Süleyman (Hilmi Sözer Der Schuh des Manitu ) wehrt sich mit Händen und Füßen gegen diese Verbindung - er hat für Aylin längst den charismatischen türkischen Arzt Tarkan vorgesehen. Götz bleibt nur die Flucht nach vorn, um Süleyman zu beweisen, dass es ihm ernst ist. Als sich dann auch noch Götz' Mutter (Katrin Saß Good Bye, Lenin! ) einschaltet, ist das Chaos perfekt... DVD mit 93 Min. Spielzeit und 30 Min. Bonusmaterial


Ausstattung

- Audiokommentare
- Entfernte und erweiterte Szenen (mit optionalem Audiokommentar)
- Casting-Sequenz
- Teamfilm mit Outtakes und Fotogalerie
- Wahlweise deutsche oder türkische Menüs
Liebe zwischen zwei Kulturen? Da prallen Welten aufeinander! In der türkisch-deutschen Liebeskomödie ist es Götz (Florian David Fitz), ein liebenswerter Chaot und Besitzer eines Kreuzberger Plattenladens, der sein Herz an die bildhübsche Türkin Aylin (Mandala Tayde) verliert. Um sie zu erobern, muss er zunächst ihre Großfamilie für sich gewinnen. Ein schwieriges Unterfangen, denn vor allem Papa Süleyman (Hilmi Sözer) wehrt sich mit Händen und Füßen gegen diese Verbindung - er hat für Aylin längst den charismatischen türkischen Arzt Tarkan vorgesehen. Götz bleibt nur die Flucht nach vorn, um Süleyman zu beweisen, dass es ihm ernst ist. Als sich dann auch noch Götz Mutter (Katrin Saß) einschaltet, ist das Chaos perfekt...

Ähnliche Artikel