Blu-ray
Der kleine Haustyrann - Eine Beziehungskomödie auf Hundeart
Eine Beziehungskomödie auf Hundeart. Mit Wendecover. Frankreich
Alain Chabat & Mathilde Seigner & Fanny Ardant & Isabelle Nanty

9,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 7-8 Werktage
Menge:

Der kleine Haustyrann - Eine Beziehungskomödie auf Hundeart

Medium
Erscheinungsdatum
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Hersteller
Vertrieb
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1080p 1.85:1
Sprache / Tonformat: Deutsch, Französisch (dts-HD 5.1/2.0 MA)
'Zu ihrem fünften Jahrestag schenkt Jean Pierre (Alain Chabat ) seiner Angebeteten Nathalie (Mathilde Seigner) einen süßen Hundewelpen. Nathalie ist von dem Geschenk begeistert und nennt den Kleinen "Trésor", Schätzchen. Während Frauchen und der kleine Unruhestifter ein immer engeres Band knüpfen, bereut Jean Pierre sein Geschenk schon bald. Die Französische Bulldogge stellt nicht nur die Wohnung auf den Kopf, das schnarchende und pupsende Fellknäul beschließt schon schnell, dass das Ehebett sein Revier ist. Im Takt, den der neue Rudelführer vorgibt, geht es schon bald in der Beziehung von Jean Pierre und Nathalie drunter und drüber.

Inhaltsverzeichnis



- Wendecover


Klappentext



Zu ihrem fünften Jahrestag schenkt Jean Pierre (Alain Chabat ) seiner Angebeteten Nathalie (Mathilde Seigner) einen süßen Französische Bulldoggen Welpen. Nathalie ist von dem Geschenk begeistert und nennt den Kleinen "Trésor", Schätzchen. Während Frauchen
und der kleine Unruhestifter ein immer engeres Band knüpfen, bereut Jean Pierre sein Geschenk schon bald. Tresor stellt nicht nur die Wohnung auf den Kopf, das schnarchende und pupsende Fellknäul beschließt schon schnell, dass das Ehebett sein Revier ist. Im Takt, den der neue
Rudelführer vorgibt, geht es schon bald in der Beziehung von Jean Pierre und Nathalie drunter und drüber.


Ausstattung


Zu ihrem fünften Jahrestag schenkt Jean Pierre (Alain Chabat ) seiner Angebeteten Nathalie (Mathilde Seigner) einen süßen Französische Bulldoggen Welpen. Nathalie ist von dem Geschenk begeistert und nennt den Kleinen Trésor, Schätzchen. Während Frauchen und der kleine Unruhestifter ein immer engeres Band knüpfen, bereut Jean Pierre sein Geschenk schon bald. Tresor stellt nicht nur die Wohnung auf den Kopf, das schnarchende und pupsende Fellknäul beschließt schon schnell, dass das Ehebett sein Revier ist. Im Takt, den der neue Rudelführer vorgibt, geht es schon bald in der Beziehung von Jean Pierre und Nathalie drunter und drüber.
Witzig: Beziehungskomödie über ein Paar, das auf den Hund gekommen ist~Vom Regiesseur von "Willkommen bei den Sch'tis"~Mit Alain Chabat (nachts im Museum 2) und Mathilde Seigner (Hary meint es gut mit dir)~Voll im Trend! Neben Chiwawas und Möpsen gehören die Französischen Bulldoggen zu den absoluten Trend-Hunderassen