Menge:

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Hersteller
Label
Untertitel
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.40:1) anamorph
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1/DTS 5.1)
Untertitel: Englisch
Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Making of, Interviews, Musikvideo u. a.
.Als Hannes von den Krokodilen zum Geburtstag einen Gutschein für eine Go-Kart-Fahrt erhält, löst er diesen natürlich sofort mit seinen Kumpels ein. Da kommt es auf der Bahn zu einem tragischen Unfall, bei dem sich Frank lebensgefährlich verletzt. Die erschütternde Diagnose: Frank braucht dringend eine Organspende...
3

Inhaltsverzeichnis



- Making of (ca. 11 Min.)

- VFX-Making of (ca. 5,5 Min.)

- Internetclips (ca. 12 Min.)

- Musikvideo "Let me Sing" (Christian Durstewitz, ca. 3 Min.)

- Musikvideo Making Of (ca. 5 Min.)

- Deleted und Extended Scenes (ca. 6 Min.)

- Gagreel - Best of aus allen drei Teilen (ca. 5,5 Min.)

- Interviews (ca. 12 Min.)

- Blick hinter die Kulissen (ca. 5,5 Min.)

- Teaser & Trailer (ca. 4 Min.)

- Darsteller-Infos

- Audiokommentar mit Christian Becker, Lena Schömann (Produzenten), Wolfgang Groos (Regisseur), Eva-Maria Gollmer, Nick Romeo Reimann und Fabian Halbig


Klappentext



Die Vorstadtkrokodile feiern Hannes (Nick Romeo Reimann) Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Auch wenn die Kinder im Laufe der Zeit schon erwachsener geworden sind und unterschiedliche Interessen verfolgen, halten sie als eingeschworene Bande immer
noch wie Pech und Schwefel zusammen. Kai (Fabian Halbig) fährt ins Basketball-Camp und Olli (Manuel Steitz) mit seiner Freundin in den Urlaub, während der Rest der Truppe alias Hannes, Maria (Leonie Tepe), Frank (David Hürten), Jorgo (Javidan Imani) und Peter (Robin Walter) mit
halsbrecherischem Tempo über die Kart-Bahn heizt. Da passiert ein dramatischer Unfall - Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus transportiert und schwebt in Lebensgefahr: Nur die schnelle Organspende eines nahen Verwandten kann ihn noch retten. Einziger möglicher Spender ist sein
Bruder Dennis (Jacob Matschenz) - doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel Kevin (Axel Stein) im Gefängnis. Die Zeit rennt, aber ein Krokodil gibt niemals auf! Mit Hilfe von Vorstadtkrokodil Jenny (Ella-Maria Gollmer) und Hannes Mutter (Nora Tschirner) schmiedet die Bande einen
unkonventionellen Plan ...


Ausstattung

- Making of (ca. 11 Min.)
- VFX-Making of (ca. 5,5 Min.)
- Internetclips (ca. 12 Min.)
- Musikvideo Let me Sing (Christian Durstewitz, ca. 3 Min.)
- Musikvideo Making Of (ca. 5 Min.)
- Deleted und Extended Scenes (ca. 6 Min.)
- Gagreel - Best of aus allen drei Teilen (ca. 5,5 Min.)
- Interviews (ca. 12 Min.)
- Blick hinter die Kulissen (ca. 5,5 Min.)
- Teaser & Trailer (ca. 4 Min.)
- Darsteller-Infos
- Audiokommentar mit Christian Becker, Lena Schömann (Produzenten), Wolfgang Groos (Regisseur), Eva-Maria Gollmer, Nick Romeo Reimann und Fabian Halbig
Die Vorstadtkrokodile feiern Hannes (Nick Romeo Reimann) Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Auch wenn die Kinder im Laufe der Zeit schon erwachsener geworden sind und unterschiedliche Interessen verfolgen, halten sie als eingeschworene Bande immer noch wie Pech und Schwefel zusammen. Kai (Fabian Halbig) fährt ins Basketball-Camp und Olli (Manuel Steitz) mit seiner Freundin in den Urlaub, während der Rest der Truppe alias Hannes, Maria (Leonie Tepe), Frank (David Hürten), Jorgo (Javidan Imani) und Peter (Robin Walter) mit halsbrecherischem Tempo über die Kart-Bahn heizt. Da passiert ein dramatischer Unfall - Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus transportiert und schwebt in Lebensgefahr: Nur die schnelle Organspende eines nahen Verwandten kann ihn noch retten. Einziger möglicher Spender ist sein Bruder Dennis (Jacob Matschenz) - doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel Kevin (Axel Stein) im Gefängnis. Die Zeit rennt, aber ein Krokodil gibt niemals auf! Mit Hilfe von Vorstadtkrokodil Jenny (Ella-Maria Gollmer) und Hannes Mutter (Nora Tschirner) schmiedet die Bande einen unkonventionellen Plan ...

Ähnliche Artikel