DVD
Der Fürst und das Mädchen
Staffel 3 / Amaray
Maximilian Schell & Rike Schmid & Wanja Mues & Daniela Ziegler

13,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Staffel von
Hersteller
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Verpackungsart
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.78:1)
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Stereo)
Ländercode: 2
Auch in der dritten Staffel der Erfolgsserie erwarten die Zuschauer wieder jede Menge Geschichten rund um Liebe, Macht und Leidenschaft in der heutigen, modernen Adelswelt - alles gekrönt durch die Starbesetzung des Fürsten von Thorwald: Maximillian Schell.Zu Beginn der dritten Staffel ist die Freude über Nicolai, den Sohn des Fürsten, groß. Das Kindesglück wird jedoch überschattet von Machtspielen, Eifersucht, unerfüllter Liebe und dem Tod. Die Ereignisse überschlagen sich: Die ungewöhnliche Beziehung zwischen dem alten Fürsten Friedrich und seiner jungen Frau Ursula wird auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Ausnahmsweise hat Beate, Friedrichs intrigante Schwester, dieses Mal nicht ihre Finger im Spiel. Friedrichs Neffe Benjamin gesteht seinem Onkel, dass er Ursula seit ihrer ersten Begegnung liebt und löst damit eine Beziehungskrise aus. Zudem lässt ein tragischer Unfall das Schloss Thorwald verstummen. Nach viel Wut und Trauer wird sich herausstellen, wer sich in Zukunft um den kleinen Nicolai kümmern wird...
1

Klappentext



Auch in der dritten Staffel der Erfolgsserie erwarten die Zuschauer wieder jede Menge Geschichten rund um Liebe, Macht und Leidenschaft in der heutigen, modernen Adelswelt - alles gekrönt durch die Starbesetzung des Fürsten von Thorwald: Maximillian Schell.
Zu Beginn der dritten Staffel ist die Freude über Nicolai, den Sohn des Fürsten, groß. Das Kindesglück wird jedoch überschattet von Machtspielen, Eifersucht, unerfüllter Liebe und dem Tod. Die Ereignisse überschlagen sich: Die ungewöhnliche Beziehung zwischen dem alten Fürsten Friedrich und seiner jungen Frau Ursula wird auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Ausnahmsweise hat Beate, Friedrichs intrigante Schwester, dieses Mal nicht ihre Finger im Spiel. Friedrichs Neffe Benjamin gesteht seinem Onkel, dass er Ursula seit ihrer ersten Begegnung liebt und löst damit eine Beziehungskrise aus. Zudem lässt ein tragischer Unfall das Schloss Thorwald verstummen. Nach viel Wut und Trauer wird sich herausstellen, wer sich in Zukunft um den kleinen Nicolai kümmern wird...


Zu Beginn der zweiten Staffel bringt Ursula (Rike Schmid) nach einem Unfall das Baby Nicolai zur Welt, das Beate von Thorwald (Daniela Ziegler) aus der Klinik entführen und gegen ein totgeborenes austauschen lässt. Doch Ursula durchschaut das falsche Spiel und macht sich auf die Suche nach ihrem Kind. Nicht einmal Fürst Friedrich von Thorwald (Maximillian Schell) erfährt, dass sein Sohn noch lebt. Als er Ursula als Alleinerbin einsetzt, um seiner erbwütigen Verwandtschaft einen Strich durch die Rechnung zu machen löst er eine weitere Kette von Intrigen aus. Währenddessen entfernt sich Ursula immer mehr von ihm und reicht sogar die Scheidung ein.