DVD
Der Landarzt
Staffel 10 / Amaray
Walter Plathe & Antje Weissgerber & Gila von Weitershausen & Heinz Reincke

21,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Der Landarzt

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Staffel von
Hersteller
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Mediumbox
Verpackungsart
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 (1.33:1)
Sprache / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
Ländercode: 2

Klappentext



Auch die 10. Staffel erzählt wieder Geschichten rund um den liebenswürdigen Landarzt Dr. Ulrich Teschner und seine sympatische Familie, die in Deekelsen zwischen gelben Rapsfeldern, Weiden und reetgedeckten Häusern zu Hause sind.
Nach Olgas Tod muss das Leben weitergehen. Während Uli Teschner und Jutta Olgas letzten Willen erfüllen und ins Landarzthaus zurückziehen, will Eckholm zurück nach Mallorca. Überraschenderweise taucht plötzlich Hinnerksens Schwiegermutter mit einer Hiobsbotschaft auf: Elke will die Scheidung und ist von einem anderen Mann schwanger. Für Hinnerksen bricht eine Welt zusammen. Im Landarzthaus herrscht gleichzeitig Ausnahmezustand, denn Bettina steht kurz vor der Prüfung und Jutta ist mit der Arbeit völlig überlastet. Doch dank Sprechstundenhilfe Schwester Gertrud ist die Gemeinschaftspraxis bald wieder voll besetzt. Jutta ist überglücklich, denn sie darf ein Trabrennen mit einem Favoritenpferd bestreiten. Doch im Siegestaumel stürzt sie aus dem Sulky und muss ins Krankenhaus eingeliefert werden. Pastor Engel und seine Frau haben sich endlich ein Auto gekauft, doch unglücklicherweise fährt der Pastor den Wagen in den Graben. Im Hause Hanusch herrscht gleichzeitig Rosenkrieg. Auslöser dafür ist das finanzielle Desaster. Doch Bruno will retten was zu retten ist - notfalls mit illegalen Mitteln. Kasperski dagegen ist glücklich verliebt bis plötzlich seine angebliche Verlobte auftaucht und für Aufregung sorgt. Und auch das Privatleben von Dr. Teschner bleibt vor Turbulenzen nicht verschont. Denn seinem Sohn wurde eine beunruhigende medizinische Diagnose gestellt.


Nach Olgas Tod muss das Leben weitergehen. Während Uli Teschner und Jutta Olgas letzten Willen erfüllen und ins Landarzthaus zurückziehen, will Eckholm zurück nach Mallorca. Überraschenderweise taucht plötzlich Hinnerksens Schwiegermutter mit einer Hiobsbotschaft auf: Elke will die Scheidung und ist von einem anderen Mann schwanger. Für Hinnerksen bricht eine Welt zusammen. Im Landarzthaus herrscht gleichzeitig Ausnahmezustand, denn Bettina steht kurz vor der Prüfung und Jutta ist mit der Arbeit völlig überlastet. Doch dank Sprechstundenhilfe Schwester Gertrud ist die Gemeinschaftspraxis bald wieder voll besetzt. Jutta ist überglücklich, denn sie darf ein Trabrennen mit einem Favoritenpferd bestreiten. Doch im Siegestaumel stürzt sie aus dem Sulky und muss ins Krankenhaus eingeliefert werden. Pastor Engel und seine Frau haben sich endlich ein Auto gekauft, doch unglücklicherweise fährt der Pastor den Wagen in den Graben. Im Hause Hanusch herrscht gleichzeitig Rosenkrieg. Auslöser dafür ist das finanzielle Desaster. Doch Bruno will retten was zu retten ist - notfalls mit illegalen Mitteln. Kasperski dagegen ist glücklich verliebt bis plötzlich seine angebliche Verlobte auftaucht und für Aufregung sorgt. Und auch das Privatleben von Dr. Teschner bleibt vor Turbulenzen nicht verschont. Denn seinem Sohn wurde eine beunruhigende medizinische Diagnose gestellt.



112. Stiller Abschied
Das Leben in Deekelsen muss ohne Olga Mattiesen weitergehen. Während Dr. Uli Teschner und Jutta ihren letzten Willen erfüllen und ins Landarzthaus zurückziehen, hält Eckholm ohne Olga nichts mehr in Deekelsen. Er kehrt nach Mallorca zurück. Auch für Kerstin ist es nicht leicht, mit dem Tod ihrer Großmutter fertig zu werden. Außerdem hat Uwe ein berufliches Angebot aus Kiel erhalten. Wer soll sich nun um Klein-Olga kümmern?

113. Glück im Spiel
Hinnerksen vermisst seine Elke, die in München ihre Mutter pflegt. Jutta und Dr. Uli Teschner nehmen ihn zur Ablenkung mit zum Pferderennen. Hinnerksen gewinnt, doch seine Freude hält nicht lange an, denn plötzlich taucht seine Schwiegermutter mit einer unerfreulichen Botschaft auf: Elke will sich scheiden lassen und sie ist schwanger von einem anderen Mann.

114. Hochzeitsbesuch
Im Landarzthaus herrscht Ausnahmezustand: Eine Nachfolgerin für Schwester Katharina ist noch nicht gefunden und Bettina steht kurz vor der Prüfung. Jutta will beiden Ärzten gerecht werden und ist völlig überlastet. Doch als Uwe Kuss ihr wenigstens im Haushalt helfen will, beschwert sich Kerstin. Schließlich erleidet Jutta einen Schwächeanfall und bekommt von Dr. Uli Teschner erst einmal Bettruhe verordnet.

115. Ihre Chipkarte, bitte
Keine Chipkarte, keine Behandlung. Da ist die neue Sprechstundenhilfe Schwester Gertrud eisern. Das muss sogar Eckholm erfahren, der unvermutet wieder in Deekelsen aufgetaucht ist. Aber Gertruds Hartnäckigkeit erweist sich auch als hilfreich: Dank seiner Chipkarte kann sie einen der Männer identifizieren, die Jutta und Floriane beim Segeln belästigt haben.

116. Mann über Bord
Jutta und Dr. Uli Teschner fahren mit Fischer Opdehn und Schuldirektor Kranz aufs Meer für eine Angeltour. Doch als Opdehn das Ruder kurz an Kranz übergibt, rammt der Kutter das Boot von Frau Schmidt und Frau Schaller. Opdehn versteht nicht, warum Kranz entgegen seinen Anweisungen nach rechts statt nach links gesteuert hat. Dr. Teschner aber vermutet eine medizinische Ursache.

117. Millimetersache
Jutta ist überglücklich. Endlich darf sie ein Trabrennen mit einem Favoritenpferd bestreiten. Dr. Teschner, Dr. Kasperski und Floriane sind begeistert, als sie als Siegerin durchs Ziel fährt. Im Siegestaumel aber stürzt Jutta aus dem Sulky und entgeht nur knapp einer schweren Verletzung.

118. Muntermacher
Floriane und Martin finden ihre Freundin Hille bewusstlos auf ihrem Boot auf. Dr. Teschner und Dr. Kasperski leisten Erste Hilfe und bringen sie ins Krankenhaus. Schuld an Hilles Zusammenbruch sind Tabletten, sogenannte Muntermacher. Plötzlich tauchen noch mehr Rezepte für diese Tabletten auf und Teschner gerät unter Verdacht, denn alle tragen seine Unterschrift.


119. Mallorca ruft Deekelsen
Pastor Engel und seine Frau Inken haben sich endlich ein Auto gekauft. Doch die Freude hält nicht lange an, denn Engel fährt den Wagen in einen Graben. Obwohl sich der Schaden in Grenzen hält, ist Engel tief deprimiert, denn er glaubt die Ursache des Unfalls zu kennen. Mit Hilfe eines medizinischen Buches stellt er sich selbst die Diagnose: Parkinson. Dr. Teschner schickt seinen Patienten zu einem Kollegen, der ebenfalls an Parkinson erkrankt ist.

120. Hochstapler
Dr. Teschner will schleunigst von Mallorca nach Deekelsen zurück. Doch der Flug wird verschoben und Uli verbringt die Nacht schließlich auf Mallorca - gemeinsam mit Marita. Zurück in Deekelsen versucht Teschner Jutta dieses Abenteuer zu gestehen, doch sie glaubt ihm nicht. Oder ist sie einfach eine kluge Frau? Außerdem kann Dr. Teschner gemeinsam mit Dr. Kasperski einem dubiosen Kollegen im Nachbarort das Handwerk legen.

121. Rosenkriege
Im Hause Hanusch herrscht Rosenkrieg ausgelöst durch das finanzielle Desaster von Bruno und Barbara: Das Haus muss verkauft werden und die Hanuschs wohnen in ihrem ebenfalls völlig verschuldeten Hotel. Bruno will schließlich retten, was zu retten ist, notfalls auch mit illegalen Mitteln. Kein Wunder, dass Dr. Teschner im Hotel bald zwei Patienten hat, die aber nichts voneinander wissen wollen. Auch Kerstin und Uwe und Kasperski und Antje durchleben Beziehungskrisen.

122. Das blaue Handy
Nachdem ihr Wohnwagen abgebrannt ist, suchen Antje und Dr. Kasperski nach einer neuen Bleibe. Kerstin hingegen sieht keine Zukunft mehr für ihre Ehe und verlässt Deekelsen. Währendessen hat Dr. Teschner einen uneinsichtigen Patienten. Mark Bohm will trotz seiner Gleichgewichtsstörungen weiter Auto fahren. Als Antje unterwegs zu ihrem neuen Traumhaus ist, kommt es zur Katastrophe: Sie wird bei einem Autounfall getötet. Ist Bohm der flüchtige Unfallfahrer?

123. Ramona und Kai
Nach Kasperskis plötzlichem Weggang aus Deekelsen hat Dr. Uli Teschner in der Praxis alle Hände voll zu tun: nicht nur das Ehepaar Fletsch hat seine medizinische Hilfe nötig, auch Hinnerksen braucht psychische Beratung. Er ist gar nicht mehr glücklich mit Frau Körner, und schon gar nicht will er sich von ihr nach Hongkong schleppen lassen. Für Privates bleibt dem Landarzt da wenig Zeit. Dabei wartet Jutta ungeduldig auf eine passende Gelegenheit, Uli ihre Neuigkeit mitzuteilen: Nachwuchs ist unterwegs!

124. Übers Jahr sehen wir weiter
Uwe Kuss kann sich mit Kerstins Weggang nicht abfinden und reist nach München. Von seiner Tochter freudig, von seiner Frau reserviert begrüßt, sucht er vergeblich, Kerstin zur Rückkehr zu bewegen. Er fasst einen drastischen Entschluss: Er entführt Klein-Olga und fährt mit ihr nach Deekelsen zurück. Unterdessen taucht Kalle aufgelöst in Dr. Teschners Praxis auf: Ines ist ohnmächtig. Doch Teschner ist auf Hausbesuch.