DVD
Der Landarzt
Staffel 07 / Amaray
Walter Plathe & Antje Weissgerber & Gila von Weitershausen & Heinz Reincke

21,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Der Landarzt

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Staffel von
Hersteller
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Mediumbox
Verpackungsart
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 (1.33:1)
Sprache / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
Ländercode: 2

Klappentext



Auch die 7. Staffel von unserem beliebten Landarzt Dr. Teschner hält viele bewegende Geschichten rund um sie sympathische Familie Teschner und das Dorf Deekelsen bereit. Uli und Lilli wollen ihre neuen Pläne für die gemeinsame Zukunft umsetzen, jedoch wird ihnen noch der ein oder andere Stein in den Weg gelegt.
Olga Mattiesen fühlt sich für alles verantwortlich und Eckholm will ihr zur Entspannung etwas Gutes tun, indem er eine Last-minute-Reise nach Rom für sie bucht. Doch in letzter Minute verunglückt Olga und alle machen sich große Sorgen.
Dr. Teschner und Dr. Schwarzenberg wollten eigentlich gleichberechtigt als Ärzte zusammenarbeiten. Trotzdem hat Lilli im Alltag eher das Gefühl, dass Uli sie doch nur als seine Assistenzärztin betrachtet.
Eckholm hat Olga und die jungen Leute vom Mattiesen-Hof zum Essen in die Mühle eingeladen.
Leider haben sie dort alle vermutlich salmonellenvergiftete Eier gegessen - das hat folgenschwere Auswirkungen.
Später jedoch können Lilli und Uli endlich verdient und fröhlich auf Mallorca auf ihren ersten gemeinsamen Urlaub anstoßen.
Dieses Glück hält allerdings nicht lange an, als Lilli eifersüchtig und verärgert ist, nachdem ihr Frau Sellmann zuträgt, dass Uli mit Marion gesehen wurde. Aber liegt Lilli hier falsch, denn die Heimlichkeiten drehen sich darum, dass Dr. Teschner von Prof. Schreiber operiert wird.
Doch Ende gut, alles gut: Zum Schluss traut Pastor Eckholm Lilli und Uli und dem Dorf bleibt nichts
verborgen...


Auch die 7. Staffel von unserem beliebten Landarzt Dr. Teschner hält viele bewegende Geschichten rund um sie sympathische Familie Teschner und das Dorf Deekelsen bereit. Uli und Lilli wollen ihre neuen Pläne für die gemeinsame Zukunft umsetzen, jedoch wird ihnen noch der ein oder andere Stein in den Weg gelegt.
Olga Mattiesen fühlt sich für alles verantwortlich und Eckholm will ihr zur Entspannung etwas Gutes tun, indem er eine Last-minute-Reise nach Rom für sie bucht. Doch in letzter Minute verunglückt Olga und alle machen sich große Sorgen.
Dr. Teschner und Dr. Schwarzenberg wollten eigentlich gleichberechtigt als Ärzte zusammenarbeiten. Trotzdem hat Lilli im Alltag eher das Gefühl, dass Uli sie doch nur als seine Assistenzärztin betrachtet.
Eckholm hat Olga und die jungen Leute vom Mattiesen-Hof zum Essen in die Mühle eingeladen.
Leider haben sie dort alle vermutlich salmonellenvergiftete Eier gegessen - das hat folgenschwere Auswirkungen.
Später jedoch können Lilli und Uli endlich verdient und fröhlich auf Mallorca auf ihren ersten gemeinsamen Urlaub anstoßen.
Dieses Glück hält allerdings nicht lange an, als Lilli eifersüchtig und verärgert ist, nachdem ihr Frau Sellmann zuträgt, dass Uli mit Marion gesehen wurde. Aber liegt Lilli hier falsch, denn die Heimlichkeiten drehen sich darum, dass Dr. Teschner von Prof. Schreiber operiert wird.
Doch Ende gut, alles gut: Zum Schluss traut Pastor Eckholm Lilli und Uli und dem Dorf bleibt nichts
verborgen...