DVD
Forsthaus Falkenau
Staffel 07 / Amaray
Christian Wolff & Anja Kruse & Katharina Köhntopp & Michael Wolf

20,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Forsthaus Falkenau

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Staffel von
Hersteller
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Verpackungsart
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 (1.33:1)
Sprache / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
Martin Rombach ist es gelungen, die gesamte Familie zu einem sonntäglichen Fahrradausflug zu überreden. Doch die Radtour durch die herrliche Landschaft des Bayerischen Waldes verläuft völlig anders als geplant: Bei einer Rast entdecken sie, dass jemand tödlich giftige Frühlings-Knollenblätterpilze gesammelt hat. Es beginnt eine verzweifelte Suche nach den leichtsinnigen Pilzsammlern. Außerdem entdeckt Martin Rombach in seinem Revier ein brütendes Wanderfalkenpaar. Er macht sich Sorgen um den Falkennachwuchs, denn vor einigen Jahren sind die wertvollen Eier von Dieben geraubt worden. Andrea hat ihr Tiermedizinerexamen mit Bravour bestanden und zwischen ihr und Tobias gibt es einige Überraschungen in dieser Staffel. Markus zieht mit seiner Freundin Liane ins Schloss Bernried. Sie wollen testen, ob sie zusammen leben können schließlich haben sie ja vor, bald zu heiraten. Während Vinzenz sich als Künstler berufen fühlt und beginnt, mit der Axt Holzskulpturen anzufertigen, will Herta sich vielleicht als Antiquitätenhändlerin selbständig machen. Besonders aufgeregt ist ganz Küblach, weil es in der Endauswahl für Das schönste Dorf in Bayern ist Wird Küblach es schaffen zu gewinnen?

Klappentext



Wird Küblach es schaffen ¿Das schönste Dorf in Bayern¿ zu werden? Falls nicht, erfreut man sich auch immer wieder gerne an den wunderschönen Geschichten voller Natur, Menschlichkeit und Familienzusammenhalt bei den Rombachs.
Martin Rombach ist es gelungen, die gesamte Familie zu einem sonntäglichen Fahrradausflug zu überreden. Doch die Radtour durch die herrliche Landschaft des Bayerischen Waldes verläuft völlig anders als geplant: Bei einer Rast entdecken sie, dass jemand tödlich giftige Frühlings-Knollenblätterpilze gesammelt hat. Es beginnt eine verzweifelte Suche nach den leichtsinnigen Pilzsammlern. Außerdem entdeckt Martin Rombach in seinem Revier ein brütendes Wanderfalkenpaar. Er macht sich Sorgen um den Falkennachwuchs, denn vor einigen Jahren sind die wertvollen Eier von Dieben geraubt worden. Andrea hat ihr Tiermedizinerexamen mit Bravour bestanden und zwischen ihr und Tobias gibt es einige Überraschungen in dieser Staffel. Markus zieht mit seiner Freundin Liane ins Schloss Bernried. Sie wollen testen, ob sie zusammen leben können - schließlich haben sie ja vor, bald zu heiraten. Während Vinzenz sich als Künstler berufen fühlt und beginnt, mit der Axt Holzskulpturen anzufertigen, will Herta sich vielleicht als Antiquitätenhändlerin selbständig machen.
Besonders aufgeregt ist ganz Küblach, weil es in der Endauswahl für "Das schönste Dorf in Bayern"ist - Wird Küblach es schaffen zu gewinnen?


Wird Küblach es schaffen Das schönste Dorf in Bayern zu werden? Falls nicht, erfreut man sich auch immer wieder gerne an den wunderschönen Geschichten voller Natur, Menschlichkeit und Familienzusammenhalt bei den Rombachs.
Martin Rombach ist es gelungen, die gesamte Familie zu einem sonntäglichen Fahrradausflug zu überreden. Doch die Radtour durch die herrliche Landschaft des Bayerischen Waldes verläuft völlig anders als geplant: Bei einer Rast entdecken sie, dass jemand tödlich giftige Frühlings-Knollenblätterpilze gesammelt hat. Es beginnt eine verzweifelte Suche nach den leichtsinnigen Pilzsammlern. Außerdem entdeckt Martin Rombach in seinem Revier ein brütendes Wanderfalkenpaar. Er macht sich Sorgen um den Falkennachwuchs, denn vor einigen Jahren sind die wertvollen Eier von Dieben geraubt worden. Andrea hat ihr Tiermedizinerexamen mit Bravour bestanden und zwischen ihr und Tobias gibt es einige Überraschungen in dieser Staffel. Markus zieht mit seiner Freundin Liane ins Schloss Bernried. Sie wollen testen, ob sie zusammen leben können - schließlich haben sie ja vor, bald zu heiraten. Während Vinzenz sich als Künstler berufen fühlt und beginnt, mit der Axt Holzskulpturen anzufertigen, will Herta sich vielleicht als Antiquitätenhändlerin selbständig machen.
Besonders aufgeregt ist ganz Küblach, weil es in der Endauswahl für Das schönste Dorf in Bayernist - Wird Küblach es schaffen zu gewinnen?

Episode 78: Ein Fahrradausflug

Martin Rombach ist es gelungen, seine Familie zu einem sonntäglichen Fahrradausflug zu überreden. Doch die Radtour durch die herrliche Landschaft des Bayerischen Waldes verläuft anders als geplant: Bei einer Rast entdecken sie, dass jemand tödlich giftige Frühlings-Knollenblätterpilze gesammelt hat. Eine verzweifelte Suche beginnt nach den leichtsinnigen Pilzsammlern. Vinzenz und Oma Herta wollen den Sonntag nutzen, um endlich die Fenster im Schloss zu streichen. Doch wer taucht wieder einmal völlig unangemeldet auf? Oma Inge und Justus, beide auf Kurzbesuch in Küblach.

Episode 79: Feuerwehrball

Martin Rombach hat Probleme mit der Oberforstdirektion: Wegen Sparmaßnahmen sollen Waldarbeiter entlassen werden. Große Holzerntemaschinen arbeiten schneller und billiger. musss sich Martin von einem seiner bewährten Arbeiter trennen? Susannas beste Freundin Beate trifft unerwartet aus Berlin ein. Die attraktive lebenslustige Frau, Managerin in der Touristikbranche, sorgt für einige Aufregung, besonders bei den Männern. Vinzenz Bieler hat sich in den Kopf gesetzt, der Freiwilligen Feuerwehr in Küblach beizutreten. Aber vorher muss er sich noch einem speziellen Eignungstest unterziehen.

Episode 80: Räuber im Revier

Aufregung in Martin Rombachs Revier. Aus einer Schafherde werden Lämmer gerissen, auf Bauer Sailers Hof fehlen zwei Gänse. Alle Spuren weisen auf einen Luchs hin. Forstamtsleiter Leonhard tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück, und Martin bekommt sofort Ärger mit dem jungen ehrgeizigen Nachfolger, der die Forstwirtschaft meist unter dem wirtschaftlichen Aspekt sieht. Martin ist stolz auf seine älteste Tochter Andrea: Sie hat ihr Examen mit Bravour bestanden. Auf die frischgebackene Tierärztin wartet eine große Überraschungsparty im Forsthaus.

Episode 81: Flug ins Ungewisse

Martin Rombach entdeckt in seinem Revier ein brütendes Wanderfalkenpaar. Vor einigen Jahren sind die wertvollen Eier von skrupellosen Dieben geraubt worden, Martin trifft jetzt alle nötigen Vorkehrungen, um die sensible Brut zu schützen. Andrea und ihr Freund Tobias geraten in eine Krise: Andrea verliebt sich auf einer Ballonfahrt in den gutaussehenden sympathischen Falko. Diese Affäre wird schwerwiegende Folgen haben.

Episode 82: Die Moorleiche

In Martin Rombachs Revier droht ein ökologisch wertvolles Hochmoor auszutrocknen. Gelingt es Martin, das Biotop mit seinen seltenen Pflanzen- und Tierarten zu retten? Peter wagt sich trotz Martins Verbot in das gefährliche Sumpfgebiet und entdeckt dort eine konservierte Moorleiche - die Sensation in Küblach! Bürgermeister Walzinger wittert sofort einen gewaltigen touristischen Aufschwung für seine Gemeinde. Markus zieht mit seiner Freundin Liane ins Schloss Bernried. Beide wollen testen, ob sie zusammenleben können - schließlich haben sie vor, bald zu heiraten.

Episode 83: Irren ist menschlich

Die Rombachs entdecken bei einem Waldspaziergang eine wilde Mülldeponie. Ein Eichhörnchen hat sich an einer scharfkantigen Blechdose verletzt und muss versorgt werden. Ein Fall für die junge Tierärztin Andrea. Peter und Rica versuchen, den Umweltsünder aufzuspüren: Sie finden im Müll eine an Bauer Sailer adressierte Zeitung. Ist er der Schuldige? Vinzenz Bieler entfacht ein gigantisches Sonnwendfeuer auf der Wiese neben dem Schloß. Doch leider hat er sich im Zeitpunkt geirrt, und das Feuer löst einen Großalarm bei der Freiwilligen Feuerwehr in Küblach aus.

Episode 84: Das schönste Dorf

Martin Rombach sitzt in der Jury Das schönste Dorf in Bayern. Küblach ist in die Endauswahl gekommen. Bürgermeister Walzinger ist sehr daran gelegen, dass sein Dorf mit dem begehrten Preis ausgezeichnet wird - das bringt volle Kassen für die lokalen Betriebe der Tourismusbranche. Andrea ist schwanger, Falko ist der Vater. Doch alles Glück ist Illusion: Falko hat ihr verschwiegen, dass er eine Familie hat, sie wendet sich tief enttäuscht für immer von ihm ab. Tobias trennt sich von Andrea - obwohl er sie noch immer liebt, ist er mit der Situation völlig überfordert.

Episode 85: Schlaflose Nächte

Martin Rombach möchte die Waldbauern für die Idee eines Holzsammellagers begeistern. Dabei gerät er mit dem Waldbauern Walter Brucks aneinander. Der will gefährliche Spritzmittel verwenden und trotzdem staatliche Zuschüsse kassieren. Als Martin ablehnt, rächt sich Brucks, in dem er Susannes Mietvertrag für die Klosterapotheke nicht mehr verlängert. Liane ist frustriert: Sie hat immer noch keine Praktikumsstelle als Restaurateurin. Als sich ihre Unzufriedenheit sogar auf das Verhältnis zu Markus auszuwirken beginnt, nimmt Oma Herta die Sache in die Hand. Es gibt im Küblacher Kloster den Bruder Ignatius, der als Tischlermeister die wertvollen Kunstgegenstände betreut.

Episode 86: Herzenswünsche

Im Dachgebälk von Schloss Bernried hat sich eine seltene Fledermausart eingenistet. Da aber der Dachstuhl dringend renoviert werden soll, ist der Lebensraum der scheuen Tiere gefährdet. Schlossherr Viktor Fabritius will natürlich keinen Ärger mit seinem Freund Martin. Rica ist über beide Ohren in Benno verliebt. Peter findet das gar nicht so toll, schließlich ist Benno sein bester Freund. Zwischen Andrea und Tobias bahnt sich eine Versöhnung an - sie wird natürlich von der gesamten Familie geschickt forciert.

Episode 87: Kunststücke

Martins Konflikt mit dem neuen Forstamtsleiter spitzt sich zu. Martin will vermehrt Pferde für die Waldarbeiter einsetzen, weil diese wesentlich naturschonender arbeiten als große Maschinen. Sein Vorgesetzter lehnt den Vorschlag rundweg ab. Vinzenz Bieler will sein Leben rigoros ändern: Er fühlt sich zum Künstler berufen. Angestachelt von Oma Inge fertigt er mit der Axt riesige Holzskulpturen. Als er sich auch noch in eine Freundin von Inge verliebt, ist die Familie in großer Sorge, was Oma Herta sagen wird, wenn sie von ihrer Kur heimkehrt.

Episode 88: Die Erbschaft

Bauer Sailer weiß es aus ganz sicherer Quelle: Martin Rombach macht eine größere Erbschaft. Von einer sechsstelligen Summe ist die Rede. Und tatsächlich ist Martin Rombach von einem Notar eine Erbschaft angekündigt worden. Die Familie jubelt, die Phantasie schlägt Purzelbäume. Nur Rombach vermag nicht, an ein solches Glück zu glauben. Auch Oma Inge stimmt nicht in den allgemeinen Jubel ein: Als Frau mit Lebenserfahrung weiß sie, eine Erbschaft kann auch überraschende Tücken haben.

Episode 89: Unverhofft kommt oft

Martin Rombach und Vinzenz Bieler sind im Bernriedschen Forst mit Standortbestimmungen beschäftigt. Sie stoßen auf eine abgesägte Fichte - ausgerechnet Vinzenz Lieblingsfichte. Beide nehmen sich vor, den Holzdieb ausfindig zu machen. Herta hilft Herrn Leonhard beim Entrümpeln. Sie kann gerade noch verhindern, dass er von einem professionellen Händler übers Ohr gehauen wird. Besonders eine kleine Bauernkommode hat es ihr angetan, und sie beschließt, diese wieder aufzuarbeiten. Das weckt den Geschäftssinn von Fabritius. Er will Herta überreden, sich als Antiquitätenhändlerin selbständig zu machen.

Episode 90: Heimlichkeiten

Martin Rombach hat bei einer ihm fremden Baumschule Eichenschößlinge bestellt, weil sein Vorgesetzter ihn auf die günstigen Preise hingewiesen hat. Als die Lieferung eintrifft, muss Martin feststellen, dass es sich um minderwertige Pflanzen handelt, die sich mit der einheimischen Erde nicht vertragen. Andrea und Tobias kommen glücklich von ihrem USA-Kurztrip zurück. Als Martin die beiden nach ihrem Hochzeitstermin fragt, weichen sie aus. Peter findet zufällig die Urlaubsfotos von seiner Schwester. Was er dabei zu sehen bekommt, ist eine echte Sensation: Andrea und Tobias haben heimlich in einer Wedding Chappel in Las Vegas geheiratet.