DVD
Big Bang Love, Juvenile A
Edition Asien
Ryûhei Matsuda & Masanobu Ando & Shunsuke Kubozuka & Kiyohiko Shibukawa

8,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Big Bang Love, Juvenile A

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Vertrieb
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Genre
Komponist
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Sprache/Ton: Japanisch DD 2.0
Bildformat: 1.85:1 (16:9)
Untertitel: Deutsch
Extras: Trailer, Interview mit Takashi Miike
In einer unbekannten Zeit, in einem Gefängnis an einem unbekanntem Ort, treffen die wegen Mordes inhaftierten jungen Männer Shiro Kazuki und Jun Ariyoshi aufeinander. Der scheue Jun fühlt sich von Shiros aggressiver Entschlossenheit angezogen. Shiro wiederum mag Jun, da dieser ihm in seine Seele schauen kann. An diesem schemenhaften Ort, vor dem eine Weltraumrakete und eine bis in den Himmel reichende Maya-Pyramide stehen, entspinnt sich ihre Freundschaft. Als Shiro stranguliert aufgefunden wird, will Jun der Mörder gewesen sein. Doch hat Jun es wirklich getan? Die Suche nach dem Motiv führt zurück in die Kindheit der beiden und enthüllt die Tragik ihrer Geschichte. Eine Geschichte in phantastischen Traumbildern, mit einer verblüffenden Erzählstruktur und einem Schauplatz, den man sich kaum vorzustellen vermag. Vom japanischen Kultregisseur Takashi Miike (Audition, IZO).

Inhaltsverzeichnis



- Interview mit Takashi MIIKE

- Kino-Trailer


Klappentext



In einer unbekannten Zeit, in einem Gefängnis an einem unbekanntem Ort, treffen die wegen Mordes inhaftierten jungen Männer Shiro Kazuki (Masanobu Ando) und Jun Ariyoshi (Ryuhei Matsuda) aufeinander. Der scheue Jun fühlt sich von Shiros aggressiver Entschlossenheit
angezogen. Shiro wiederum mag Jun, da dieser ihm in seine Seele schauen kann. An diesem schemenhaften Ort, vor dem eine Weltraumrakete und eine bis in den Himmel reichende Maya-Pyramide stehen, entspinnt sich ihre Freundschaft. Als Shiro stranguliert aufgefunden wird, will Jun
der Mörder gewesen sein. Doch hat Jun es wirklich getan? Die Suche nach dem Motiv führt zurück in die Kindheit der beiden und enthüllt die Tragik ihrer Geschichte.


Ausstattung

- Interview mit Takashi MIIKE
- Kino-Trailer
In einer unbekannten Zeit, in einem Gefängnis an einem unbekanntem Ort, treffen die wegen Mordes inhaftierten jungen Männer Shiro Kazuki (Masanobu Ando) und Jun Ariyoshi (Ryuhei Matsuda) aufeinander. Der scheue Jun fühlt sich von Shiros aggressiver Entschlossenheit angezogen. Shiro wiederum mag Jun, da dieser ihm in seine Seele schauen kann. An diesem schemenhaften Ort, vor dem eine Weltraumrakete und eine bis in den Himmel reichende Maya-Pyramide stehen, entspinnt sich ihre Freundschaft. Als Shiro stranguliert aufgefunden wird, will Jun der Mörder gewesen sein. Doch hat Jun es wirklich getan? Die Suche nach dem Motiv führt zurück in die Kindheit der beiden und enthüllt die Tragik ihrer Geschichte.

Ähnliche Artikel