DVD
Live aus Peepli - Irgendwo in Indien
Indien
Omkar Das Manikpuri & Raghuvir Yadav & Shalini Vatsa & Farrukh Jaffar

15,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Live aus Peepli - Irgendwo in Indien

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Vertrieb
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Hindi (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Extras: Interviews, Trailer u. a.
Nathas Land soll zwangsversteigert werden. Der einzige Ausweg für den einfachen Bauern scheint ein Regierungsprogramm, das bei einem Selbstmord eine Prämie von 100.000 Rupien zahlt. Als sein Entschluss steht, wird er jedoch zum Spielball einer grausamen Kampagne. Denn Lokale Wahlen stehen vor der Tür, und hochrangige Politiker und sensationshungrige Journalisten fallen in Nathas verschlafenes kleines Dorf Peepli ein. Was ein Bauernselbstmord unter Tausenden gewesen wäre, wird zu einem Skandal, von dem jeder profitieren will. In dem Chaos interessiert sich niemand für Nathas Gefühle. Wie wird er sich wohl am Ende entscheiden?
Mit charmantem Witz erzählt Live aus Peepli - Irgendwo in Indien von einem unmenschlichen System, von politischen Missständen und Unglaublichkeiten. Produziert wurde die bittersüße Satire von Indiens Superstar Aamir Khan, der wieder einmal beweist, dass das indische Kino facettenreich, mutig und unterhaltsam zugleich ist.

Inhaltsverzeichnis



- Exklusives Interview mit der Regisseurin (7 Min.)

- Dokumentation LIVE FROM PEEPLI (60. Min.)

- Deleted Scenes (8 Min.)

- Kinotrailer


Klappentext



Nathas Land soll zwangsversteigert werden. Der einzige Ausweg für den einfachen Bauern scheint ein Regierungsprogramm, das bei einem Selbstmord eine Prämie von 100.000 Rupien zahlt. Als sein Entschluss steht, wird er jedoch zum Spielball einer grausamen Kampagne. Denn Lokale Wahlen stehen vor der Tür, und hochrangige Politiker und sensationshungrige Journalisten fallen in Nathas verschlafenes kleines Dorf Peepli ein. Was ein Bauernselbstmord unter Tausenden gewesen wäre, wird zu einem Skandal, von dem jeder profitieren will. In dem Chaos interessiert sich niemand für Nathas Gefühle. Wie wird er sich wohl am Ende entscheiden?
Mit charmantem Witz erzählt Live aus Peepli - Irgendwo in Indien von einem unmenschlichen System, von politischen Missständen und Unglaublichkeiten. Produziert wurde die bittersüße Satire von Indiens Superstar Aamir Khan, der wieder einmal beweist, dass das indische Kino facettenreich, mutig und unterhaltsam zugleich ist.


Ausstattung

- Exklusives Interview mit der Regisseurin (7 Min.)
- Dokumentation LIVE FROM PEEPLI (60. Min.)
- Deleted Scenes (8 Min.)
- Kinotrailer
Nathas Land soll zwangsversteigert werden - aber seine ganze Familie ist von der Ernte abhängig: die drei zerlumpten Kinder, die ewig zeternde Mutter, die nörgelnde Ehefrau, der Bruder, der viel mehr von der Welt versteht, und Natha selbst, der am liebsten Löcher in die Luft starrt. Es scheint keinen Ausweg zu geben außer einem Regierungsprogramm: Vom Staat gibt es eine hohe Prämie für die Hinterbliebenen, wenn ein Bauer sich umbringt.
Sein Bruder drängt Natha zum Selbstmord, um seine Familie abzusichern, und als er einwilligt, wird er zum Spielball einer Lawine von Ereignissen: Lokale Wahlen stehen vor der Tür, und hochrangige Politiker und die Sensationsmedien fallen in Nathas verschlafenes kleines Dorf Peepli ein. Was ein Bauernselbstmord unter Tausenden hätte sein können, wird zu einem Skandal, von dem jeder profitieren will. In dem Chaos interessiert sich bald niemand mehr für Nathas Gefühle. Wie wird er sich entscheiden?