DVD
Die Einsamkeit des Langstreckenläufers
Großbritannien
Michael Redgrave & Tom Courtenay & Avis Bunnage & Alec McCowen

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Drehbuchautor
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.78:1) Vollbild
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Ländercode: 2
'Colin (Tom Courtenay) muss nach einem Einbruch eine Haftstrafe in dem Jugend-Erziehungsgefängnis Rugstone Tower verbüßen. Der rebellische Junge ist ein außergewöhnlich guter Läufer. Bei einer internen Sportstunde ist er schneller als der beste Mann der Anstalt. Das beeindruckt den Direktor (Michael Redgrave), der Colin trotz seiner Widerspenstigkeit für einen Wettkampf gegen eine anderes Gefängnis einplant. Während des Trainings beginnt in Colin ein Reifungsprozess: Er baut Selbstvertrauen auf, doch sein Widerstand ist nicht gebrochen.

Klappentext



Colin (Tom Courtenay) muss nach einem Einbruch eine Haftstrafe in dem Jugend-Erziehungsgefängnis Rugstone Tower verbüßen. Der rebellische Junge ist ein außergewöhnlich guter Läufer. Bei einer internen Sportstunde ist er schneller als der beste Mann der Anstalt. Das beeindruckt den Direktor (Michael Redgrave), der Colin trotz seiner Widerspenstigkeit für einen Wettkampf gegen eine anderes Gefängnis einplant. Während des Trainings beginnt in Colin ein Reifungsprozess: Er baut Selbstvertrauen auf, doch sein Widerstand ist nicht gebrochen.


Colin (Tom Courtenay) muss nach einem Einbruch eine Haftstrafe in dem Jugend-Erziehungsgefängnis Rugstone Tower verbüßen. Der rebellische Junge ist ein außergewöhnlich guter Läufer. Bei einer internen Sportstunde ist er schneller als der beste Mann der Anstalt. Das beeindruckt den Direktor (Michael Redgrave), der Colin trotz seiner Widerspenstigkeit für einen Wettkampf gegen eine anderes Gefängnis einplant. Während des Trainings beginnt in Colin ein Reifungsprozess: Er baut Selbstvertrauen auf, doch sein Widerstand ist nicht gebrochen.
Ein Jugend-Drama nach dem weltberühmten Roman von Alan Sillitoe

Ähnliche Artikel