DVD
Agnes Kraus Box
DDR TV-Archiv
Viechereien: & Agnes Kraus & Wolfgang Penz & Fred Mahr

24,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Agnes Kraus Box

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Abbildungen
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4;3
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
Extras: Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 anamorph (1.78:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Spanisch (dts 5.1)
Untertitel: Deutsch
Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch
Ländercode: B
Extras: Backstage-Beitrag

Inhaltsverzeichnis



- "Ein Besuch im Deutschen Rundfunkarchiv Babelsberg" (ca. 23 Min.)

- Trailer DDR TV-Archiv

- Illustriertes 12-seitiges Booklet mit Hintergrundinformationen


Klappentext



-> Viechereien (DDR 1977)



-> Oh, diese Tante (DDR 1978)



-> Alma schafft alle (DDR 1980)

Drei Filme um die Tierarztwitwe Alma Krause (Agnes Kraus), die noch lange nicht zum alten Eisen gehört und durch List, Mutterwitz, Herz und Schnauze besticht. Sie weckt die Vorlieben ihres Neffen für kleine Tiere, führt Dr. Kröpelin ins Eheglück und kümmert sich um den Heimatzoo in
Groß-Klückow mit der gleichen Hingabe, wie um das Liebesglück von Hannes Felix (Gojko Mitic).



-> Aber Doktor (DDR 1980):

In diesem Film agiert Agnes Kraus als Sprechstundenhilfe Schwester Agnes, die sich immer wieder in die Angelegenheiten ihres Chefs, des Zahnarztes Dr. Flanke einmischt und dadurch allerhand Verwirrungen stiftet.


Ausstattung

- Ein Besuch im Deutschen Rundfunkarchiv Babelsberg (ca. 23 Min.)
- Trailer DDR TV-Archiv
- Illustriertes 12-seitiges Booklet mit Hintergrundinformationen
-> Viechereien (DDR 1977)

-> Oh, diese Tante (DDR 1978)

-> Alma schafft alle (DDR 1980)
Drei Filme um die Tierarztwitwe Alma Krause (Agnes Kraus), die noch lange nicht zum alten Eisen gehört und durch List, Mutterwitz, Herz und Schnauze besticht. Sie weckt die Vorlieben ihres Neffen für kleine Tiere, führt Dr. Kröpelin ins Eheglück und kümmert sich um den Heimatzoo in Groß-Klückow mit der gleichen Hingabe, wie um das Liebesglück von Hannes Felix (Gojko Mitic).

-> Aber Doktor (DDR 1980):
In diesem Film agiert Agnes Kraus als Sprechstundenhilfe Schwester Agnes, die sich immer wieder in die Angelegenheiten ihres Chefs, des Zahnarztes Dr. Flanke einmischt und dadurch allerhand Verwirrungen stiftet.

Ähnliche Artikel