DVD
Immer die Radfahrer
Ein Stück Heimat zum Sammeln
Heinz Erhardt & Hans-Joachim Kulenkampff & Wolf Albach-Retty & Waltraut Haas

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Immer die Radfahrer

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1.33:1 (4:3)
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Trailer, Interviews u. a.

Inhaltsverzeichnis



- Star-Infos

- Trailer


Klappentext



Die drei Jugendfreunde Fritz (Heinz Erhardt), Johannes (Wolf Albach-Retty) und Ulrich (Hans-Joachim Kulenkampff) haben, jeder für sich, eine ordentliche Karriere hingelegt. Der eine besitzt eine Likörfabrik, der andere ist Professor am hiesigen Gymnasium und aus Ulrich Salandt
(Hans-Joachim Kulenkampff) wurde immerhin ein sehr berühmter Filmstar. Nach längerem treffen sich die drei wieder und schwelgen in Erinnerungen an ihre Jugendzeit. Das Resultat: Um mal wieder so richtig auf den Putz zu hauen, planen sie eine gemeinsame Radtour. Natürlich ganz unter
sich, die Ehefrauen sollen zuhause bleiben. Doch sie haben die Rechnung ohne ihre Göttergattinnen gemacht...


Ausstattung

- Star-Infos
- Trailer
Die drei Jugendfreunde Fritz (Heinz Erhardt), Johannes (Wolf Albach-Retty) und Ulrich (Hans-Joachim Kulenkampff) haben, jeder für sich, eine ordentliche Karriere hingelegt. Der eine besitzt eine Likörfabrik, der andere ist Professor am hiesigen Gymnasium und aus Ulrich Salandt (Hans-Joachim Kulenkampff) wurde immerhin ein sehr berühmter Filmstar. Nach längerem treffen sich die drei wieder und schwelgen in Erinnerungen an ihre Jugendzeit. Das Resultat: Um mal wieder so richtig auf den Putz zu hauen, planen sie eine gemeinsame Radtour. Natürlich ganz unter sich, die Ehefrauen sollen zuhause bleiben. Doch sie haben die Rechnung ohne ihre Göttergattinnen gemacht...

Ähnliche Artikel