DVD
Die lieben Mitmenschen
DDR TV-Archiv
Regina Beyer & Agnes Kraus & Marga Legal & Thomas Neumann

17,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 5-6 Werktage
Menge:

Die lieben Mitmenschen

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Abbildungen
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Im Mittelpunkt der Serie, die vom Zusammenleben verschiedener Generationen in einer Hausgemeinschaft erzählt, steht Carola Bärenburg, eine ältere Frau bürgerlicher Herkunft, die sich ganz allmählich anschickt, ihre Vorurteile gegenüber der DDR-Gesellschaft abzubauen

Inhaltsverzeichnis



- Umfangreiches Booklet inkl. Interview mit Friedel Nowack zu ihrer Hauptrolle Carola Bärenburg, Autor und Szenarist Gert Billing


Klappentext



Im Mittelpunkt der Serie, die vom Zusammenleben verschiedener Generationen in einer Hausgemeinschaft erzählt, steht Carola Bärenburg, eine ältere Frau bürgerlicher Herkunft, die sich ganz allmählich anschickt, ihre Vorurteile gegenüber der DDR-Gesellschaft abzubauen


Ausstattung

- Umfangreiches Booklet inkl. Interview mit Friedel Nowack zu ihrer Hauptrolle Carola Bärenburg, Autor und Szenarist Gert Billing
Frau Bärenburg, reich an Lebenserfahrung und so manchem Vorurteil, trifft auf ihren Neffen Hans, Physikstudent im 1. Semester. Kann diese Wohngemeinschaft funktionieren? Als Hans für sein Studium zu seiner Tante zieht, wird Frau Bärenburgs gut sortiertes Leben gründlich auf den Kopf gestellt und das turbulente Zusammenleben verschiedener Generationen in der Hausgemeinschaft beginnt. Denn Hans lädt gleich am ersten Abend Kommilitonen heimlich in die Wohnung zum Übernachten ein. Das wird Folgen haben... Denn Frau Bärenburg kann schimpfen wie ein Rohrspatz. Jedoch hat sie ihr Herz am richtigen Fleck und so lässt sie Gnade vor Recht ergehen. Hans darf bleiben.


1 - Nachts im Hochparterre
2 - Sonntagskinder
3 - Das Geschenk
4 - Heiraten oder nicht heiraten?
5 - Um des lieben Friedens willen
6 - Eine schöne Bescherung
7 - Kinder, Kinder
8 - Wenn das Diplomatie ist
9 - Die liebe Frau Schröder
10 - Eine Schwäche für Musik

Ähnliche Artikel