DVD
Moderato cantabile - Stunden voller Zärtlichkeit
Mit Wendecover. Frankreich/Italien
Jeanne Moreau & Jean-Paul Belmondo & Pascale de Boysson & Jean Deschamps

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Moderato Cantabile - Stunden voller Zärtlichkeit

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Genre
Produzent
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Französisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2
Extras: Trailer, Bildergalerie
Die gelangweilte Gattin eines Fabrikanten wird Zeugin eines Mordes an einer jungen Frau. In der Menge der Schaulustigen lernt sie den jungen Fabrikarbeiter Chauvin kennen. Zunächst verbindet sie nur das gemeinsame Interesse an dem Mord. Sie versuchen die Geschichte des Mörders und der Ermordeten zu entschlüsseln, ohne zu merken, dass es auch ihre eigene Geschichte ist."Einmal mehr zog hier Jeanne Moreau alle Register ihres schauspielerischen Könnens. Für ihre Darstellung in Peter Brooks Verfilmung des gleichnamigen Romans von Marguerite Duras wurde sie 1960 in Cannes als beste Darstellerin ausgezeichnet." / "Moderato Cantabile ist ein Meisterwerk von stilsicherer Bildsprache." / "Ein Film fast ohne äußeres Geschehen, reich an sensibler Bildpoesie, in dem für die Autorin Duras und die Nouvelle Vague bezeichnenden Kunststil der 60er Jahre."

Inhaltsverzeichnis



- Trailer

- Bildergalerie

- Wendecover


Klappentext



Die gelangweilte Gattin eines Fabrikanten wird Zeugin eines Mordes an einer jungen Frau. In der Menge der Schaulustigen lernt sie den jungen Fabrikarbeiter Chauvin kennen. Zunächst verbindet sie nur das gemeinsame Interesse an dem Mord. Sie versuchen die Geschichte des Mörders und der Ermordeten zu entschlüsseln, ohne zu merken, dass es auch ihre eigene Geschichte ist.
"Einmal mehr zog hier Jeanne Moreau alle Register ihres schauspielerischen Könnens. Für ihre Darstellung in Peter Brooks Verfilmung des gleichnamigen Romans von Marguerite Duras wurde sie 1960 in Cannes als beste Darstellerin ausgezeichnet." / "Moderato Cantabile ist ein Meisterwerk von stilsicherer Bildsprache." / "Ein Film fast ohne äußeres Geschehen, reich an sensibler Bildpoesie, in dem für die Autorin Duras und die Nouvelle Vague bezeichnenden Kunststil der 60er Jahre."


Ausstattung

- Trailer
- Bildergalerie
- Wendecover
Die gelangweilte Gattin eines Fabrikanten wird Zeugin eines Mordes an einer jungen Frau. In der Menge der Schaulustigen lernt sie den jungen Fabrikarbeiter Chauvin kennen. Zunächst verbindet sie nur das gemeinsame Interesse an dem Mord. Sie versuchen die Geschichte des Mörders und der Ermordeten zu entschlüsseln, ohne zu merken, dass es auch ihre eigene Geschichte ist...

Ähnliche Artikel