DVD
Johan Falk - Thriller Collection
Schweden
Zero Tolerance: & Jakob Eklund & Peter Andersson & Marie Richardson

22,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.85:1/2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Schwedisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Extras: Trailershow

Klappentext



-> Zero Tolerance (Schweden 1999, 104 Min., FSK 16):

Als der knallharte Polizist Johan Falk Zeuge eines Überfalls wird, befreit er zwei Geiseln und tötet einen der beiden Täter. Der andere entkommt, wird aber einige Tage später mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Falk wird der Selbstjustiz beschuldigt und scheint das
Opfer einer perfide inszenierten Falle geworden zu sein. Allein auf sich gestellt, muss er die Drahtzieher ausfindig machen, bevor es zu spät ist.



-> Executive Protection (Schweden 2001, 108 Min., FSK 16):

Der Textilunternehmer Sven Persson (Samuel Fröler) eröffnet eine neue Fabrik in Estland. Um sein Unternehmen gegen Kriminelle zu schützen engagiert er den ehemaligen Stasi-Agenten Nikolaus Lehman (Christoph M. Ohrt). Zu spät erkennt Persson, dass Lehmann der Kopf einer brutalen
Gangsterbande ist und eine Teilhaberschaft an der Firma einfordert - andernfalls werde Perssons Familie etwas zustoßen.

Als Lehmann seine Forderung gewaltsam unterstreicht, bittet Persson seinen alten Freund Johann Falk (Jakob Eklund), einen ehemaligen Polizisten, um Hilfe. Und kurz darauf schlägt Lehmann brutal zu: Während einer Schießerei entführt er Perssons Frau Jeanette, mit einer Zeitbombe um
den Hals! Damit stellt er Perssons ein Ultimatum: die Firma oder Jeanettes Tod! Perssons will aufgeben, aber Falk befürchtet, dass Lehmann sich ohnehin nicht an den zynischen Handel halten wird. Es gibt nur einen Weg: Falk muss Lehmann finden, damit dieser die Bombe vor der Explosion
entschärft ...!



-> The Third Wave (Schweden/Finnland 2003, 114 Min., FSK 16):

Sie haben längst unsere Sicherheitssysteme ausgehöhlt und ihre profitablen Geschäfte etabliert: Drogen, Prostitution, Geldwäsche. Doch die neuen Verbrecherbanden wollen mehr: sie greifen nach der Macht in Europa. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, befindet sich Europa
bereits im Krieg mit international agierenden Kartellen.



Es ist ein Krieg, der unbedingt gewonnen werden muss. Denn die Gesetzesbrecher kontrollieren bereits einige der Führungsetagen von Industrie und Banken.

Ein Mann stellt sich dem Kampf. Als der Ex-Cop Johan Falk unabsichtlich ihre Pläne durchkreuzt, gerät er ins Visier der Mächtigen. Sie und besser als ihre Söldner.

Ein einzelner Mann lässt die großen Bosse zittern!




The Third Wave:

- Bild: 2.35:1 anamorph


-> Zero Tolerance (Schweden 1999, 104 Min., FSK 16):
Als der knallharte Polizist Johan Falk Zeuge eines Überfalls wird, befreit er zwei Geiseln und tötet einen der beiden Täter. Der andere entkommt, wird aber einige Tage später mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Falk wird der Selbstjustiz beschuldigt und scheint das Opfer einer perfide inszenierten Falle geworden zu sein. Allein auf sich gestellt, muss er die Drahtzieher ausfindig machen, bevor es zu spät ist.

-> Executive Protection (Schweden 2001, 108 Min., FSK 16):
Der Textilunternehmer Sven Persson (Samuel Fröler) eröffnet eine neue Fabrik in Estland. Um sein Unternehmen gegen Kriminelle zu schützen engagiert er den ehemaligen Stasi-Agenten Nikolaus Lehman (Christoph M. Ohrt). Zu spät erkennt Persson, dass Lehmann der Kopf einer brutalen Gangsterbande ist und eine Teilhaberschaft an der Firma einfordert - andernfalls werde Perssons Familie etwas zustoßen.
Als Lehmann seine Forderung gewaltsam unterstreicht, bittet Persson seinen alten Freund Johann Falk (Jakob Eklund), einen ehemaligen Polizisten, um Hilfe. Und kurz darauf schlägt Lehmann brutal zu: Während einer Schießerei entführt er Perssons Frau Jeanette, mit einer Zeitbombe um den Hals! Damit stellt er Perssons ein Ultimatum: die Firma oder Jeanettes Tod! Perssons will aufgeben, aber Falk befürchtet, dass Lehmann sich ohnehin nicht an den zynischen Handel halten wird. Es gibt nur einen Weg: Falk muss Lehmann finden, damit dieser die Bombe vor der Explosion entschärft ...!

-> The Third Wave (Schweden/Finnland 2003, 114 Min., FSK 16):
Sie haben längst unsere Sicherheitssysteme ausgehöhlt und ihre profitablen Geschäfte etabliert: Drogen, Prostitution, Geldwäsche. Doch die neuen Verbrecherbanden wollen mehr: sie greifen nach der Macht in Europa. Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, befindet sich Europa bereits im Krieg mit international agierenden Kartellen.

Es ist ein Krieg, der unbedingt gewonnen werden muss. Denn die Gesetzesbrecher kontrollieren bereits einige der Führungsetagen von Industrie und Banken.
Ein Mann stellt sich dem Kampf. Als der Ex-Cop Johan Falk unabsichtlich ihre Pläne durchkreuzt, gerät er ins Visier der Mächtigen. Sie und besser als ihre Söldner.
Ein einzelner Mann lässt die großen Bosse zittern!

Ähnliche Artikel