DVD
Willi wills wissen - Ach, du dickes Ei!/Wer darf auf dem Rasen grasen?
Ach, du dickes Ei! / Wer darf auf dem Rasen grasen?
Willi Weitzel

7,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Willi wills wissen - Ach, du dickes Ei!/Wer darf auf dem Rasen grasen?

Medium
Erscheinungsdatum
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Schauspieler
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Produktionsjahr
Kategorie
Warengruppenindex
Warengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben: Bildformat: 16:9
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
Ach, du dickes Ei! Was wäre Ostern ohne Eier? Dass die Eier von Hühnern gelegt werden, weiß Willi natürlich. Aber: Warum legen manche Hühner eigentlich braune Eier und andere weiße? Kann aus jedem Ei ein Küken schlüpfen? Und wie kann man herausfinden, ob das eigene Frühstücksei von glücklichen Hühnern kommt? Schließlich staunt Willi nicht schlecht: Der Vogel Strauß legt die größten Eier der Welt, richtige Riesen-Eier. Ob man die wohl auch essen kann? Wer darf auf dem Rasen grasen? Wie schafft man es, 800 Schafe von einer Weide auf die nächste zu treiben, ohne auch nur ein einziges Lämmchen zu verlieren? Um das herauszufinden, besucht Willi Schäfer Bonifaz und Schäferin Barka. Ohne Hunde wären die beiden wohl verloren: Es ist schon erstaunlich, wie viele Befehle die Hütehunde verstehen und ausführen können. Und dann darf Willi auch bei der Schafschur kräftig mit anpacken: Das ist gar nicht so einfach, denn so ein Schafsbock ist ganz schön groß und ganz schön schwer

Klappentext



Ach, du dickes Ei! Was wäre Ostern ohne Eier? Dass die Eier von Hühnern gelegt werden, weiß Willi natürlich. Aber: Warum legen manche Hühner eigentlich braune Eier und andere weiße? Kann aus jedem Ei ein Küken schlüpfen? Und wie kann man herausfinden, ob das eigene Frühstücksei von glücklichen Hühnern kommt? Schließlich staunt Willi nicht schlecht: Der Vogel Strauß legt die größten Eier der Welt, richtige Riesen-Eier. Ob man die wohl auch essen kann? Wer darf auf dem Rasen grasen? Wie schafft man es, 800 Schafe von einer Weide auf die nächste zu treiben, ohne auch nur ein einziges Lämmchen zu verlieren? Um das herauszufinden, besucht Willi Schäfer Bonifaz und Schäferin Barka. Ohne Hunde wären die beiden wohl verloren: Es ist schon erstaunlich, wie viele Befehle die Hütehunde verstehen und ausführen können. Und dann darf Willi auch bei der Schafschur kräftig mit anpacken: Das ist gar nicht so einfach, denn so ein Schafsbock ist ganz schön groß und ganz schön schwer.


Willi wills wissen - Die Reportagen für Kinder und alle, die es wissen wollen!Wie kommt das Geld in die Welt?, Wie viel Power hat der Bauer?, Was entwickelt die Entwicklungshilfe? oder Wie ist das mit dem Tod? Kinder haben tausend Fragen. In Willi Weitzels Reportagen für Kinder bleibt garantiert keine offen. Egal ob Natur oder Kultur, Technik oder Umwelt, Politik oder Geschichte - Willi erklärt wissenshungrigen Kids auf spannende und unterhaltsame Weise die Welt.Ach, du dickes Ei!Was wäre Ostern ohne Eier? Dass die Eier von Hühnern gelegt werden, weiß Willi natürlich. Aber: Warum legen manche Hühner eigentlich braune Eier und andere weiße? Kann aus jedem Ei ein Küken schlüpfen? Und wie kann man herausfinden, ob das eigene Frühstücksei von glücklichen Hühnern kommt? Schließlich staunt Willi nicht schlecht: Der Vogel Strauß legt die größten Eier der Welt, richtige Riesen-Eier. Ob man die wohl auch essen kann?Wer darf auf dem Rasen grasen?Wie schafft man es, 800 Schafe von einer Weide auf die nächste zu treiben, ohne auch nur ein einziges Lämmchen zu verlieren? Um das herauszufinden, besucht Willi Schäfer Bonifaz und Schäferin Barka. Ohne Hunde wären die beiden wohl verloren: Es ist schon erstaunlich, wie viele Befehle die Hütehunde verstehen und ausführen können. Und dann darf Willi auch bei der Schafschur kräftig mit anpacken: Das ist gar nicht so einfach, denn so ein Schafsbock ist ganz schön groß und ganz schön schwer

Ähnliche Artikel