DVD
Kojak - Einsatz in Manhattan
Season 04
Telly Savalas & Dan Frazer & Kevin Dobson & George Savalas

21,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Staffel von
Hersteller
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Sprachen/Tonformate: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Ländercode. 2
Lieutenant Theo Kojak vom 13. Revier macht mit seinen beiden Partnern Bobby und Stavros Jagd auf die großen und kleinen Ganoven in New York. Immer einen Lolly im Mund, wurde in der deutschen Synchronisation sein Spruch "Entzückend, Baby" legendär.
.

Klappentext



Ein Mann, ein Lolli und jede Menge zynischer Humor! Das ist die Mischung, die Lieutenant Theo Kojak ausmacht! Den Begriff "Regeln" kennt er nicht, er löst seine Fälle auf seine Art, auch wenn er dafür das Gesetz nicht immer ernst nimmt. Die Straßen von Manhattan
sind sein Revier und jeder noch so fiese Ganove bekommt dies zu spüren, denn kein Verbrechen bleibt für Kojak ungeklärt.

Er löst seine Fälle auch nicht allein, tatkräftige Unterstützung bekommt er von seinen beiden Assistenten Crocker und Stavros. Gemeinsam nehmen sie u.a. die Verfolgung von einem geisteskranken Mörder auf, der Manhattan mit einer Reihe sinnloser Attentate terrorisiert. Auch privat wird
Kojak diesmal gefordert, denn Kidnapper entführen seine kleine Nichte Ellena. Wutentbrannt nimmt er die Spur der Erpresser auf.


Ein Mann, ein Lolli und jede Menge zynischer Humor! Das ist die Mischung, die Lieutenant Theo Kojak ausmacht! Den Begriff Regeln kennt er nicht, er löst seine Fälle auf seine Art, auch wenn er dafür das Gesetz nicht immer ernst nimmt. Die Straßen von Manhattan sind sein Revier und jeder noch so fiese Ganove bekommt dies zu spüren, denn kein Verbrechen bleibt für Kojak ungeklärt.
Er löst seine Fälle auch nicht allein, tatkräftige Unterstützung bekommt er von seinen beiden Assistenten Crocker und Stavros. Gemeinsam nehmen sie u.a. die Verfolgung von einem geisteskranken Mörder auf, der Manhattan mit einer Reihe sinnloser Attentate terrorisiert. Auch privat wird Kojak diesmal gefordert, denn Kidnapper entführen seine kleine Nichte Ellena. Wutentbrannt nimmt er die Spur der Erpresser auf.

Ähnliche Artikel