DVD
Das Ende ist mein Anfang
Ein Vater, ein Sohn und die große Reise des Lebens. Deutschland
Bruno Ganz & Elio Germano & Erika Pluhar & Andrea Osvárt

8,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Menge:

Das Ende ist mein Anfang

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Label
Marketingdivision
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 anamorph (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Interviews, B-Roll, Deleted Scenes, Trailer
Am Ende seines ereignisreichen Lebens hat sich der große Reisende, leidenschaftliche Journalist und erfolgreiche Buchautor Tiziano Terzani mit seiner Frau Angela in das abgelegene Haus der Familie in der Toskana zurückgezogen, um in seiner Heimat zu sterben. Er ist mit sich im Reinen und bereit den Kreis des Lebens zu schließen.

Inhaltsverzeichnis



- "ANAM - DerNamenlose" Das letzte Interview mit Tiziano Terzani

- Interviews mit Cast & Crew

- Entallene Szenen

- Trailer und TV-Spots

- Audiokommentar: Produzent Ulrich Limmer im Gespräch mit Folco Terzani


Klappentext



DAS ENDE IST MEIN ANFANG ist die einfühlsame und bewegende Adaption der gleichnamigen Lebenserinnerungen des langjährigen Südostasien-Korrespondenten des SPIEGEL, Tiziano Terzani, der im Juli 2004 in seinem Haus in der Toskana starb. Als Terzani spürte, dass er nicht
mehr lange zu leben hat, erzählte er seinem Sohn Folco Terzani die Geschichte seines abenteuerlichen Lebens, seine spirituellen Erfahrungen und wie er sich auf den Tod vorbereitet. Aus diesem Gespräch formte der Sohn das ergreifende Buch "Das Ende ist mein Anfang", das in
Deutschland die Bestsellerliste stürmte, in Italien zu den meistverkauften Büchern seit Jahren gehört - und zum Kultbuch für all jene wurde, die über den Zustand der Welt nachdenken.




- Verleih ab 09.03.2011


Ausstattung

- ANAM - DerNamenlose Das letzte Interview mit Tiziano Terzani
- Interviews mit Cast & Crew
- Entallene Szenen
- Trailer und TV-Spots
- Audiokommentar: Produzent Ulrich Limmer im Gespräch mit Folco Terzani
DAS ENDE IST MEIN ANFANG ist die einfühlsame und bewegende Adaption der gleichnamigen Lebenserinnerungen des langjährigen Südostasien-Korrespondenten des SPIEGEL, Tiziano Terzani, der im Juli 2004 in seinem Haus in der Toskana starb. Als Terzani spürte, dass er nicht mehr lange zu leben hat, erzählte er seinem Sohn Folco Terzani die Geschichte seines abenteuerlichen Lebens, seine spirituellen Erfahrungen und wie er sich auf den Tod vorbereitet. Aus diesem Gespräch formte der Sohn das ergreifende Buch Das Ende ist mein Anfang, das in Deutschland die Bestsellerliste stürmte, in Italien zu den meistverkauften Büchern seit Jahren gehört - und zum Kultbuch für all jene wurde, die über den Zustand der Welt nachdenken.