DVD
Mondscheintarif
2. Auflage
Gruschenka Stevens & Tim Bergmann & Jasmin Tabatabai & Bettina Zimmermann

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Auflage
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Label
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 anamorph (1.78:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Interviews, Outtakes
Die sonst so erfolgsverwöhnte Fotografin Cora Hübsch (GRUSCHENKA STEVENS) durchleidet gerade Höllenqualen. Vergeblich wartet sie bereits den dritten Tag auf einen Anruf ihres Traummanns, Dr. med. Daniel Hoffmann (TIM BERGMANN). Mit diesem hatte sie am Mittwoch den besten Sex ihres Lebens. Und für Cora steht außer Frage: Der Mann muss anrufen. Allerspätestens nach drei Tagen und mittlerweile ist schon Samstag! Sonst ist das vergangene Tête-à-Tête für den Doktor nur ein kurzfristiger Ausgleich seines Hormonhaushalts. Das besagen ganz ausdrücklich die Spielregeln, an die man sich in Sachen Liebe strikt zu halten hat, sagt ihre liebste Freundin Jo (JASMIN TABATABAI). Und Jo kennt sich mit diesem Thema besten aus und rät ihr, den Kerl einfach zu vergessen. Das allerdings, ist leichter gesagt als getan!

Inhaltsverzeichnis



- Interviews

- Outtakes

- Wendecover


Klappentext



"Liebe ist das Schönste, was es gibt. Aber verliebt sein ist die Hölle." Cora Hübsch (Gruschenka Stevens), Fotografin und fast 30, durchleidet Höllenqualen. Breits den dritten Tag wartet sie nun auf den Anruf ihres Traummannes. Mit ihm hatte sie am Mittwoch den besten Sex ihres Lebens. Und heute ist Samstag - schlimmer noch, fast Samstag Abend. Cora hat noch 6 1/2 Stunden Zeit, von ihm zu hören. Denn: "Der Mann muss anrufen. Allerspätestens nach 3 Tagen. Sonst war es für ihn nur der kurzfristige Ausgleich seines Hormonhaushaltes". Das zumindest behauptet Coras beste Freundin Jo (Jasmin Tabatabai) und ihr platonischer Freund Big Jim (Rüdiger Klink). Nach einer wahren Tortur des leidenden Wartens und etlichen liebeskranken Höhepunkten findet sich Cora schließlich, barfuß und nur mit Unterrock und Ledermantel bekleidet, im Park wieder. Und urplötzlich hat sie eine einfache, aber alles verändernde Erkenntnis...


Ausstattung

- Interviews
- Outtakes
- Wendecover
Die sonst so erfolgsverwöhnte Fotografin Cora Hübsch (Gruschenka Stevens) durchleidet gerade Höllenqualen. Vergeblich wartet sie bereits den dritten Tag auf einen Anruf ihres Traummanns, Dr. med. Daniel Hoffmann (Tim Bergmann). Mit diesem hatte sie am Mittwoch den besten Sex ihres Lebens.

Und für Cora steht außer Frage: Der Mann muss anrufen. Allerspätestens nach drei Tagen - und mittlerweile ist schon Samstag!
Sonst ist das vergangene Tête-à-Tête für den Doktor nur ein kurzfristiger Ausgleich seines Hormonhaushalts. Das besagen ganz ausdrücklich die Spielregeln, an die man sich in Sachen Liebe strikt zu halten hat, sagt ihre liebste Freundin Jo (Jasmin Tabatabai). Und Jo kennt sich mit diesem Thema besten aus und rät ihr, den Kerl einfach zu vergessen. Das allerdings, ist leichter gesagt als getan!