DVD
Monte Cassino
Die grösste Materialschlacht des zweiten Weltkrieges
Stelvio Rosi & Erna Schürer & Guy Madison & Rubén Rojo

4,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Monte Cassino

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Liste
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 0
Extras: Trailer u. a.
Als die alliierten Truppen 1944 die Normandie erobern, verteidigen nur fünf deuische Panzer die Kleinstadt Carenton. Vier werden von den Invasoren vernichtet, im Fünften überlebt die Besatzung und hofft, dass die Amerikaner sie nicht bemerken. Im Befreiungstaumel erfüllt sich die Hoffnung der Deutschen, die im Schutz der Nacht ihren Panzer reparieren. Hunter, der deutsche Kommandant, ist entschlossen den Kampf um jeden Preis fortzusetzen. Er ist so verblendet, dass er sein Leben und das seiner Untergebenen opfern will.

Inhaltsverzeichnis



- Trailershow

- Slideshow


Klappentext



Als die alliierten Truppen 1944 die Normandie erobern, verteidigen nur fünf deutsche Panzer die Kleinstadt Carenton. Vier werden von den Invasoren vernichtet, im Fünften überlebt die Besatzung und hofft, dass die Amerikaner Sie nicht bemerken. Im Befreiungstaumel erfüllt sich die Hoffnung der Deutschen, die im Schutz der Nacht ihren Panzer reparieren. Hunter, der deutsche Kommandant, ist entschlossen, den Kampf um jeden Preis fortzusetzen. Er ist so verblendet, dass er sein Leben und das seiner Untergebenen opfern will. Als die alliierte Vorhut Carenton wieder verlassen hat, rücken die Deutschen vor. In "Pierres Restaurant" wollen sie Verpflegung erbeuten. Hunter verliebt sich in Jeanette, die Tochter des Wirts. Als die Deutschen wieder aufbrechen wollen, nehmen sie Jeanette mit, denn sie befürchtet, wegen ihrer Liebe zu dem Panzerkommandanten als Kollaborateurin von ihren Landsleuten verfolgt zu werden. Im Morgengrauen rumpelt der letzte deutsche Panzer hinter den amerikanischen Eroberern zu Front. In dem stählernen Sarg wachsen die Spannungen zwischen den Soldaten und ihrem Vorgesetzten, der immer noch den Helden spielen will.


Ausstattung

- Trailershow
- Slideshow
Italien gegen Ende des Zweiten Weltkriegs: Die Alliierten dringen unaufhaltsam immer weiter in Feindesland vor. Dabei wird der Kommandant der deutschen Wehrmacht, Hutter, nahe Monte Cassino mit einigen Männern von seiner eigenen Einheit getrennt. Mit dem ihnen verbleibenden Panzer haben sie nur das eine Ziel, wieder zu den eigenen Truppen aufzuschließen. Das ist nicht ganz einfach, sind sie doch von den Soldaten der Alliierten umgeben, die sie natürlich aufhalten wollen und in Gefechte verwickeln.