DVD
Blades of Blood
Südkorea
Seong-hyeon Baek & Kim Chang-Wan & Seung-won Cha & Ji-hye Han

5,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Blades of Blood

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Buchreihe
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1)
Sprachen / Tonformate: Deutsch, Koreanisch (Dolby Digital 5.1)
Ländercode: 2
Extras: Making of, Featurette, Wendecover
Korea, 16. Jahrhundert: Das ganze Land steht kurz vor dem Kollaps. Der hinterlistige Schwertkämpfer Lee Mong-hak formt mit Gleichgesinnten eine Allianz, um das korrupte Regime zu zerstören und selbst an die Macht zu kommen. Sein ehemaliger Weggefährte, der blinde Schwertkämpfer Hwang Jung-hak, stellt sich ihm in den Weg. Im Palast des Kaisers kommt es zum furiosen Showdown...

Inhaltsverzeichnis



Korea, 16. Jahrhundert: Das ganze Land steht kurz vor dem Kollaps. Der hinterlistige Schwertkämpfer Lee Mong-hak formt mit Gleichgesinnten eine Allianz, um das korrupte Regime zu zerstören und selbst an die Macht zu kommen. Sein ehemaliger Weggefährte, der blinde Schwertkämpfer Hwang Jung-hak, stellt sich ihm in den Weg. Im Palast des Kaisers kommt es zum furiosen Showdown...


Klappentext



Korea, 16. Jahrhundert: Das ganze Land steht kurz vor dem Kollaps. Während sich das korrupte Kabinett des Kaisers Machtspielchen liefert, steht ein Angriff aus Japan kurz bevor. Der hinterlistige Schwertkämpfer Lee Mong-hak (Cha Seung-won) formt mit Gleichgesinnten eine
Allianz, um das korrupte Regime zu zerstören und selbst an die Macht zu kommen. Sein ehemaliger Weggefährte, der blinde Schwertkämpfer Hwang Jung-hak (Hwang Jung-min), stellt sich ihm in den Weg. Unterstützt wird er dabei vom jungen Kyun-ja, der noch eine offene Rechnung mit
Mong-hak hat. Im Palast des Kaisers, umgeben von japanischen Truppen, kommt es zum furiosen Showdown ...


Ausstattung

- Wendecover
- Making-of
- Kampf-Choreografie
Korea, 16. Jahrhundert: Das ganze Land steht kurz vor dem Kollaps. Während sich das korrupte Kabinett des Kaisers Machtspielchen liefert, steht ein Angriff aus Japan kurz bevor. Der hinterlistige Schwertkämpfer Lee Mong-hak (Cha Seung-won) formt mit Gleichgesinnten eine Allianz, um das korrupte Regime zu zerstören und selbst an die Macht zu kommen. Sein ehemaliger Weggefährte, der blinde Schwertkämpfer Hwang Jung-hak (Hwang Jung-min), stellt sich ihm in den Weg. Unterstützt wird er dabei vom jungen Kyun-ja, der noch eine offene Rechnung mit Mong-hak hat. Im Palast des Kaisers, umgeben von japanischen Truppen, kommt es zum furiosen Showdown ...