DVD
Zulu Dawn - Die letzte Offensive
Großbritannien
Burt Lancaster & Simon Ward & Denholm Elliott & Peter Vaughan

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Zulu Dawn - Die letzte Offensive

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 Letterbox (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
'Südafrika 1879: Ohne Ermächtigung der Regierung in London planen die örtlichen Befehlshaber der Provinz Natal in der britischen Kolonie Südafrika einen Krieg gegen das benachbarte Zulureich. Sie stellen dem Zulu-König ein inakzeptables Ultimatum. Als dieser erwartungsgemäß ablehnt, marschiert ein britisches Expeditionsheer ins Zulureich ein. Auf halbem Wege, nach beschwerlichem Marsch und nachdem der überhebliche Lord Chelmsford (Peter O"Toole) seine Truppen aufteilte, kommt es am Fuß des Berges Isandhlwana zum Kampf: Viertausend britische Soldaten stehen einer fünffachen Übermacht der Zulu entgegen. Die Schlacht geht am Ende als vernichtendste Niederlage einer Kolonialmacht gegen ein Eingeborenenheer in die Geschichte ein.

Klappentext



Südafrika 1879. Mit einem unmöglich einzuhaltenden Ultimatum provoziert Sir Henry Bartle Frere die eingeborenen Zulu-Stämme zu einer waffenstarrenden Aggression. Durch gezielte Falschinformation vermeintlicher Gefangener, trifft General Lord Chelmsford die fatale
Fehlentscheidung, die britischen Truppen aufzuteilen. Colonel Durnford sieht sich schließlich mit einer gewaltigen Übermacht konfrontiert. Den sicheren Tod vor Augen, kämpft er mit seinen Leuten bis zur letzten Sekunde. Am Ende dieser wahren Geschichte steht die vernichtendste
Niederlage der britischen Kolonialarmee, verursacht durch 25.000 zu allem entschlossene Zulu-Krieger.


Südafrika 1879. Mit einem unmöglich einzuhaltenden Ultimatum provoziert Sir Henry Bartle Frere die eingeborenen Zulu-Stämme zu einer waffenstarrenden Aggression. Durch gezielte Falschinformation vermeintlicher Gefangener, trifft General Lord Chelmsford die fatale Fehlentscheidung, die britischen Truppen aufzuteilen. Colonel Durnford sieht sich schließlich mit einer gewaltigen Übermacht konfrontiert. Den sicheren Tod vor Augen, kämpft er mit seinen Leuten bis zur letzten Sekunde. Am Ende dieser wahren Geschichte steht die vernichtendste Niederlage der britischen Kolonialarmee, verursacht durch 25.000 zu allem entschlossene Zulu-Krieger.

Ähnliche Artikel