DVD
Michael Madsen in: The Stuntdriver und Desert War
The Stuntdriver & Desert War. USA
The Stuntdriver: & Michael Madsen & Roy Scheider & Keith David

8,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.33:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
Extras: Trailer
'The Stuntdriver FSK 16 Action /Thriller; ca. 92 Minuten; USA 1997

Amerika hat einen fortschrittlichen Präsidenten (Roy Scheider), der längst überfällige und einschneidende Einsparungen im Militärhaushalt vornehmen will. Damit macht er sich viele Feinde in der Rüstungsindustrie. Diese wollen den Präsidenten beseitigen und heuern Terroristen an. Der unschuldig verurteilte Stuntfahrer Nick (Michael Madsen) gerät ungewollt in die Hände der Terroristen, als die den Gefängnisbus, der ihn gerade in den Knast fährt, kapern. Er kann zwar entwischen, aber seine nicht gerade zimperlichen Häscher kidnappen seine Frau. Sie wollen ihn zwingen, bei einem Banküberfall das Fluchtauto zu fahren - nur eine Prüfung für ein weitaus ambitionierteres Verbrechen: die Entführung des US-Präsidenten.

Desert War FSK 16 Action/Kriegsfilm; ca. 88 Minuten; USA 1997

Im Irakkrieg schrecken die Feinde nicht davor zurück, abgeschossene US-Piloten in Gefangenschaft zu nehmen. Seargent Zach Massin (Michael Madsen) wird zum Persischen Golf abkommandiert, um diese Piloten zu befreien. Zufällig begegnet er bei dieser Mission seinem Bruder Dylan (Chad McQueen), zu dem er seit Jahren den Kontakt abgebrochen hat. Der ist in irakische Kriegsgefangenschaft geraten und nun droht ihm die Todesstrafe. Im Wettlauf gegen die Zeit , versucht Zach sein Leben zu retten."

Inhaltsverzeichnis



- Wendecover


Klappentext



-> The Stuntdriver (USA 1997, 92, Min. FSK 16):

Amerika hat einen fortschrittlichen Präsidenten (Roy Scheider), der längst überfällige und einschneidende Einsparungen im Militärhaushalt vornehmen will. Damit macht er sich viele Feinde in der Rüstungsindustrie. Diese wollen den Präsidenten beseitigen und heuern Terroristen an. Der
unschuldig verurteilte Stuntfahrer Nick (Michael Madsen) gerät ungewollt in die Hände der Terroristen, als die den Gefängnisbus, der ihn gerade in den Knast fährt, kapern. Er kann zwar entwischen, aber seine nicht gerade zimperlichen Häscher kidnappen seine Frau. Sie wollen ihn zwingen,
bei einem Banküberfall das Fluchtauto zu fahren - nur eine Prüfung für ein weitaus ambitionierteres Verbrechen: die Entführung des US-Präsidenten.



-> Desert War (USA 1997, 88 Min., FSK 16):

Im Irakkrieg schrecken die Feinde nicht davor zurück, abgeschossene US-Piloten in Gefangenschaft zu nehmen. Seargent Zach Massin (Michael Madsen) wird zum Persischen Golf abkommandiert, um diese Piloten zu befreien. Zufällig begegnet er bei dieser Mission seinem Bruder Dylan (Chad
McQueen), zu dem er seit Jahren den Kontakt abgebrochen hat. Der ist in irakische Kriegsgefangenschaft geraten und nun droht ihm die Todesstrafe. Im Wettlauf gegen die Zeit , versucht Zach sein Leben zu retten.


Ausstattung

- Wendecover
-> The Stuntdriver (USA 1997, 92, Min. FSK 16):
Amerika hat einen fortschrittlichen Präsidenten (Roy Scheider), der längst überfällige und einschneidende Einsparungen im Militärhaushalt vornehmen will. Damit macht er sich viele Feinde in der Rüstungsindustrie. Diese wollen den Präsidenten beseitigen und heuern Terroristen an. Der unschuldig verurteilte Stuntfahrer Nick (Michael Madsen) gerät ungewollt in die Hände der Terroristen, als die den Gefängnisbus, der ihn gerade in den Knast fährt, kapern. Er kann zwar entwischen, aber seine nicht gerade zimperlichen Häscher kidnappen seine Frau. Sie wollen ihn zwingen, bei einem Banküberfall das Fluchtauto zu fahren - nur eine Prüfung für ein weitaus ambitionierteres Verbrechen: die Entführung des US-Präsidenten.

-> Desert War (USA 1997, 88 Min., FSK 16):
Im Irakkrieg schrecken die Feinde nicht davor zurück, abgeschossene US-Piloten in Gefangenschaft zu nehmen. Seargent Zach Massin (Michael Madsen) wird zum Persischen Golf abkommandiert, um diese Piloten zu befreien. Zufällig begegnet er bei dieser Mission seinem Bruder Dylan (Chad McQueen), zu dem er seit Jahren den Kontakt abgebrochen hat. Der ist in irakische Kriegsgefangenschaft geraten und nun droht ihm die Todesstrafe. Im Wettlauf gegen die Zeit , versucht Zach sein Leben zu retten.
Superstar Michael Madsen spielt in den Action-Highlights DESERT WAR und THE STUNTDRIVER die Rolle seines Lebens als Held und Retter.