DVD
Ich & Orson Welles
Auf der Bühne und in der Liebe ist alles erlaubt.. Großbritannien
Zac Efron & Claire Danes & Christian McKay & Ben Chaplin

7,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Ich & Orson Welles

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Label
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Genre
Kamera
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.40:1)
Sprache / Tonformate: Deutsch, Italienisch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch
Ländercode: 2
Extras: Making of, Featurettes

Inhaltsverzeichnis



- Dokumentation "Caesar"

- Making Of

- Der echte Orson Welles


Klappentext



Manhattan in den 30er Jahren: Es sind die goldenen Zeiten des Theaters. Der junge Richard Samuels (Zac Efron) träumt von einer Karriere als Broadway-Schauspieler und ergattert durch einen glücklichen Zufall eine kleine Rolle in Shakespeares "Julius Caesar". Doch die Proben mit dem genialen Regisseur Orson Welles (Christian McKay) entwickeln sich zu einer schillernden Farce um Neid, Macht und Größenwahn. Als sich Richard auch noch in die ehrgeizige Regieassistentin Sonja Jones (Claire Danes) verliebt, gerät sein Leben vollends aus den Fugen - denn sein Rivale ist kein Geringerer als Orson Welles ...
Frisch, frech & charmant: Mit dieser preisgekrönten Komödie gelang Regisseur Richard Linklater ("School of Rock") ein feinsinniger Filmspaß, der die wahnwitzige Welt des Theaters perfekt widerspiegelt.




- Keine Info -


Ausstattung

- Dokumentation Caesar
- Making Of
- Der echte Orson Welles
Manhattan in den 1930er Jahren. Der Theatre District zwischen der 40sten und 54sten Straße erlebt seine Hochzeit. Einer der schillerndsten Stars dieser Zeit ist Orson Welles - Schauspieler, Regisseur, Visionär und Gründer des legendären Mercury Theatre. Auch der junge Richard (Zac Efron) träumt von einer Karriere am Broadway und ergattert durch einen glücklichen Zufall eine kleine Rolle in dem Stück JULIUS CAESAR von William Shakespeare, dessen Premiere Welles (Christian McKay) gerade vorbereitet. Doch die schillernde New Yorker Theaterwelt entpuppt sich als hartes Pflaster: Der geniale wie herrische Orson Welles führt ein hartes Regiment auf und hinter der Bühne und verfolgt seine künstlerischen Ziele gnadenlos. Neid, Missgunst und Konkurrenzkämpfe beherrschen den Probenalltag. Als sich Richard auch noch in die ehrgeizige Regieassistentin Sonja Jones (Claire Danes) verliebt, wird er unwissentlich zum Rivalen des genialen Multitalents. Ein ungleicher Kampf beginnt....