DVD
James Stewart Collection
3 Movie Set
Das Fenster zum Hof: & James Stewart & Grace Kelly & Wendell Corey

11,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

James Stewart Collection

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Label
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Mein Freund Harvey: James S. spielt den Elwood P. D., dessen ständiger Begleiter ein großer, für jeden außer ihm unsichtbarer weißer Hase ist. Die Glenn Miller Story: das Leben des wohl bekanntesten Bandleaders Amerikas. Das Fenster zum Hof: An den Rollstuhl und seine Wohnung gefesselt, beobachtet er aus seinem Fenster zum Hof die Nachbarschaft.

Klappentext



-> Das Fenster zum Hof (USA 1954, 107 min., FSK 12):

Jeff (James Stewart) ist Pressefotograf und durch einen Beinbruch an den Rollstuhl und seine Wohnung gefesselt. Um der drohenden Langeweile zu entkommen, beobachtet er aus seinem Fenster zum Hof die Nachbarschaft und lernt sie so bestens und von allen Seiten kennen. Seine
Freundin Lisa (Grace Kelly) ist zunächst wenig begeistert davon, aber schließlich ist die Neugier doch stärker. Als die beiden im Leben ihres Nachbarn von gegenüber, Mr. Thorwald (Raymund Burr), einige Merkwürdigkeiten beobachten, keimt in ihnen der Verdacht, dass mit dessen Frau
etwas nicht stimmt. Jeff wittert Mord und lässt den Hinterhof von nun an nicht eine Sekunde aus den Augen...



-> Die Glenn Miller Story (USA 1953, 107 min., FSK 06):

Die Glenn Miller Story zeigt das Leben des wohl bekanntesten Bandleaders Amerikas. Anfangs noch erfolglos und verarmt, muss Miller seine Posaune mehr als einmal ins Pfandhaus tragen. Nur die Liebe und der Glaube seiner Frau (June Allyson) lassen ihn durchhalten. Anfang der 40er
Jahre hat Glenn Miller es geschafft: er ist Star einer eigenen TV-Show und sein unvergleichlicher Sound der Inbegriff des Swing. Doch der zweite Weltkrieg naht und das Schicksal schlägt unerbittlich zu ...



-> Mein Freund Harvey (USA 1950, 102 min., FSK 12):

Stewart spielt den gutmütigen Elwood P. Dowd, dessen ständiger Begleiter ein zwei Meter großer, für jeden außer ihm unsichtbarer weißer Hase ist. Seiner Schwester Veta Louise ist Harvey ein Dorn im Auge, zumal sie befürchtet, dass Elwoods Besessenheit sämtliche Bemühungen, ihre
Tochter zu verheiraten, vereiteln könnte. Als Veta Louise jedoch beschließt, Elwood kurzerhand in ein Sanatorium zu stecken, wird sie aufgrund einer Verwechselung selbst dort eingewiesen. Schließlich bleibt es in dieser beliebten Erfolgskomödie Elwood überlassen, auf seine freundliche Art
gemeinsam mit seinem "eingebildeten" Freund das Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.




Die Glenn Miller Story:

- Bild: 1.85:1 anamorph

- Ton: Deutsch, Französisch DD 2.0 mono, Englisch DD 2.0 surround

- Untertitel: Deutsch, Französisch, Englisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch



Mein Freund Harvey:

- Ton: Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch DD 2.0 stereo

- Untertitel: Deutsch, Französisch, Englisch, Niederländisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch


-> Das Fenster zum Hof (USA 1954, 107 min., FSK 12):
Jeff (James Stewart) ist Pressefotograf und durch einen Beinbruch an den Rollstuhl und seine Wohnung gefesselt. Um der drohenden Langeweile zu entkommen, beobachtet er aus seinem Fenster zum Hof die Nachbarschaft und lernt sie so bestens und von allen Seiten kennen. Seine Freundin Lisa (Grace Kelly) ist zunächst wenig begeistert davon, aber schließlich ist die Neugier doch stärker. Als die beiden im Leben ihres Nachbarn von gegenüber, Mr. Thorwald (Raymund Burr), einige Merkwürdigkeiten beobachten, keimt in ihnen der Verdacht, dass mit dessen Frau etwas nicht stimmt. Jeff wittert Mord und lässt den Hinterhof von nun an nicht eine Sekunde aus den Augen...

-> Die Glenn Miller Story (USA 1953, 107 min., FSK 06):
Die Glenn Miller Story zeigt das Leben des wohl bekanntesten Bandleaders Amerikas. Anfangs noch erfolglos und verarmt, muss Miller seine Posaune mehr als einmal ins Pfandhaus tragen. Nur die Liebe und der Glaube seiner Frau (June Allyson) lassen ihn durchhalten. Anfang der 40er Jahre hat Glenn Miller es geschafft: er ist Star einer eigenen TV-Show und sein unvergleichlicher Sound der Inbegriff des Swing. Doch der zweite Weltkrieg naht und das Schicksal schlägt unerbittlich zu ...

-> Mein Freund Harvey (USA 1950, 102 min., FSK 12):
Stewart spielt den gutmütigen Elwood P. Dowd, dessen ständiger Begleiter ein zwei Meter großer, für jeden außer ihm unsichtbarer weißer Hase ist. Seiner Schwester Veta Louise ist Harvey ein Dorn im Auge, zumal sie befürchtet, dass Elwoods Besessenheit sämtliche Bemühungen, ihre Tochter zu verheiraten, vereiteln könnte. Als Veta Louise jedoch beschließt, Elwood kurzerhand in ein Sanatorium zu stecken, wird sie aufgrund einer Verwechselung selbst dort eingewiesen. Schließlich bleibt es in dieser beliebten Erfolgskomödie Elwood überlassen, auf seine freundliche Art gemeinsam mit seinem eingebildeten Freund das Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.