DVD
Winnetoons - Die Legende vom Schatz im Silbersee
Deutschland
deutsche Sprecher: & Christian Tramitz & Cosma Shiva Hagen & Thomas Fritsch

7,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Winnetoons - Die Legende vom Schatz im Silbersee

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Komponist
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1.85:1 (16:9)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Ländercode: 2
Extras: Musikvideo, Wendecover
'Arizona 1869: Winnetou und Old Shatterhand versuchen dem gewissenlosen Colonel Brinkley das Handwerk zu legen, der mit seiner skrupellosen Banditenbande Züge ausraubt und so den Bau der Eisenbahnlinie durch den Wilden Westen verzögert. Als der New Yorker Waisenjunge Bobby auftaucht und eine geheimnisvolle Karte von einem im Silbersee verborgenen Goldschatz ins Spiel kommt, überschlagen sich die Ereignisse: Brinkley kidnappt Bobby und Winnetous kleine Schwester Nscho-tschi und stiehlt die Schatzkarte - doch Winnetou und Old Shatterhand sind ihm dicht auf den Fersen. Können die Freunde die Banditen schlagen und werden sie den Schatz im Silbersee finden

Inhaltsverzeichnis



- Musikvideo Texas Lightning "Seven Ways to Heaven"

- Kinotrailer

- Wendecover


Klappentext



Arizona 1869: Der New Yorker Waisenjunge Bobby ist auf dem Weg in den Wilden Westen und will dort sein Glück machen. Im Gepäck hat er eine Schatzkarte, auf die es der schurkische Bandit Brinkley und seine Bande abgesehen haben. Sie bringen den Jungen in ihre Gewalt und
entführen auch Winnetous kleine Schwester Nscho-tschi. Der Apachenhäuptling und sein Blutsbruder Shatterhand heften sich umgehend an die Fersen von Brinkleys Bande. Doch erst am Silbersee können die beiden Helden zuschlagen.


Ausstattung

- Musikvideo Texas Lightning Seven Ways to Heaven
- Kinotrailer
- Wendecover
Arizona 1869: Der New Yorker Waisenjunge Bobby ist auf dem Weg in den Wilden Westen und will dort sein Glück machen. Im Gepäck hat er eine Schatzkarte, auf die es der schurkische Bandit Brinkley und seine Bande abgesehen haben. Sie bringen den Jungen in ihre Gewalt und entführen auch Winnetous kleine Schwester Nscho-tschi. Der Apachenhäuptling und sein Blutsbruder Shatterhand heften sich umgehend an die Fersen von Brinkleys Bande. Doch erst am Silbersee können die beiden Helden zuschlagen.
Frei erzählt nach den Romanen von Karl May~Üppige Leinwandversion der gleichnamigen ARD-Serie~Top-Synchronsprecher, u.a. Christian Tramitz als Old Shatterhand und Cosa Shiva Hagen als Winnetous schöne Schwester Nscho-tschi.