DVD
Asterix - Operation Hinkelstein
2. Auflage
Sprecher: & Roger Carel & Pierre Tornade & Henri Labussière

6,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Asterix - Operation Hinkelstein

Medium
Erscheinungsdatum
Auflage
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Interpret
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Buchreihe
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Produzent
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Bestseller
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1:1.85 (4:3)
Sprachen/Tonformate: Deutsch (Mono), Kölsch (Stereo)
Ländercode: 2
Extras: 6 Asterix & Obelix Trailer, Link zum Asterix Archiv

Inhaltsverzeichnis



- Mitschnitte der Synchronarbeiten

- Infos zu den Mitwirkenden und Sprechern

- Dialekt-Trailer: Kompilation aller Asterix-Filme auf DVD

- Kinotrailer

- Teaser


Klappentext



Asterix wahlweise auf Kölsch oder Hochdeutsch. Die Story: Die Gallier haben vor nichts und niemandem Angst. Ihre einzige Sorge ist es, dass ihnen eines Tages der Himmel auf den Kopf fallen könnte. Etwas ähnliches widerfährt nun dem Druiden Miraculix. Beim Hinkelsteinwerfen stellt sich Obelix ungeschickt an und trifft Miraculix versehentlich am Kopf. Dieser ist nun komplett außer Gefecht gesetzt. Miraculix kann sich an nichts mehr erinnern, schon gar nicht an das Rezept seines berühmten Zaubertranks. Pech ist nur, dass in dem kleinen gallischen Dorf gerade der skrupellose Seher Lügfix zu Besuch ist und sich in das Vertrauen der leichtgläubigen Gallier eingeschlichen hat. Sehr zum Ärger von Asterix. Als Lügfix kurz darauf in die Hände der Römer fällt, verrät er dem Centurio brühwarm, dass die Gallier ohne Zaubertrank und damit nicht mehr unbesiegbar sind. Die Römer wittern ihre Chance, doch wieder einmal haben sie nicht mit Asterix und Obelix gerechnet. Und für alle Nicht-Kölner kann man zur kölschen Fassung hochdeutsche Untertitel einblenden.


Ausstattung

- Mitschnitte der Synchronarbeiten
- Infos zu den Mitwirkenden und Sprechern
- Dialekt-Trailer: Kompilation aller Asterix-Filme auf DVD
- Kinotrailer
- Teaser
Die Gallier haben vor nichts und niemandem Angst. Ihre einzige Sorge ist, dass ihnen eines Tages der Himmel auf den Kopf fallen könnte. Etwas Ähnliches widerfährt nun dem Druiden Miraculix. Beim Hinkelsteinwerfen stellt sich Obelix ungeschickt an und trifft Miraculix versehentlich am Kopf. Dieser ist nun komplett außer Gefecht gesetzt. Miraculix kann sich an nichts mehr erinnern, schon gar nicht an das Rezept seines berühmten Zaubertranks. Pech ist nur, dass in dem kleinen gallischen Dorf gerade der skrupellose Seher Lügfix zu Besuch ist und sich in das Vertrauen der leichtgläubigen Gallier eingeschlichen hat. Sehr zum Ärger von Asterix. Als Lügfix kurz darauf in die Hände der Römer fällt, verrät er dem Centurio brühwarm, dass die Gallier ohne Zaubertrank und damit nicht mehr unbesiegbar sind. Die Römer wittern ihre Chance, doch wieder einmal haben sie nicht mit Asterix und Obelix gerechnet

Ähnliche Artikel