Menge:

Monte Cristo

Medium
Erscheinungsdatum
Auflage
Verlag
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Label
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Filmmusik
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Inhaltsverzeichnis



- Making of (ca. 20 Min.)

- Multi-Angle: Das letzte Duell aus zwei Kamera-Perspektiven (ca. 13 Min.)

- Darsteller-Infos


Klappentext



Zum Captain befördert steht der junge Seemann Edmond Dantes kurz vor der Hochzeit mit der zauberhaften Mercedes. Dieses Glück verkraftet aber sein reicher Freund Mondego nicht. Besessen von Neid und Eifersucht fädelt er eine Verschwörung gegen Edmond ein, der wegen
der Intrige in der Gefängnisfestung Château dIf landet. Nur die Liebe zu seiner Geliebten Mercédès sowie die Weisheit seines Zellennachbarns Abbé Faria lassen den Unschuldigen die Demütigungen überstehen. Nach 13 qualvollen Jahren ermöglicht ihm ein waghalsiger Plan die Flucht auf
die Insel Monte Cristo, wo er dank der Schatzkarte von Faria zu unermesslichem Reichtum gelangt. Als Graf von Monte Cristo kehrt er mit neuer Identität in seine Heimat zurück und muss feststellen, dass Mercédès jetzt die Frau seines Verräters ist. Getrieben von der Rache an den
Männern, die ihn seinerzeit verdammt haben, ist Edmond bereit, in der Stunde der Vergeltung alles zu opfern - auch sein Leben....


Ausstattung

- Making of (ca. 20 Min.)
- Multi-Angle: Das letzte Duell aus zwei Kamera-Perspektiven (ca. 13 Min.)
- Darsteller-Infos
Zum Captain befördert steht der junge Seemann Edmond Dantes kurz vor der Hochzeit mit der zauberhaften Mercedes. Dieses Glück verkraftet aber sein reicher Freund Mondego nicht. Besessen von Neid und Eifersucht fädelt er eine Verschwörung gegen Edmond ein, der wegen der Intrige in der Gefängnisfestung Château dIf landet. Nur die Liebe zu seiner Geliebten Mercédès sowie die Weisheit seines Zellennachbarns Abbé Faria lassen den Unschuldigen die Demütigungen überstehen. Nach 13 qualvollen Jahren ermöglicht ihm ein waghalsiger Plan die Flucht auf die Insel Monte Cristo, wo er dank der Schatzkarte von Faria zu unermesslichem Reichtum gelangt. Als Graf von Monte Cristo kehrt er mit neuer Identität in seine Heimat zurück und muss feststellen, dass Mercédès jetzt die Frau seines Verräters ist. Getrieben von der Rache an den Männern, die ihn seinerzeit verdammt haben, ist Edmond bereit, in der Stunde der Vergeltung alles zu opfern - auch sein Leben....

Ähnliche Artikel