DVD
Sieben Leben / Erin Brockovich
Best of Hollywood - 2 Movie Collectors Pack
Sieben Leben: & Will Smith & Rosario Dawson & Woody Harrelson

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Sieben Leben:In dem sensiblen Drama SIEBEN LEBEN arbeitet Superstar Will Smith erneut mit Regisseur Gabriele Muccino und den Produzenten von Das Streben nach Glück zusammen. Smith spielt die Rolle des von Selbstzweifeln geplagten Ben Thomas, den ein schicksalhaftes Geheimnis umgibt. Er bricht auf zu einer außergewöhnlichen Reise, auf der Suche nach Wiedergutmachung an deren Ende sich sein Leben und das von sieben Fremden für immer verändern wird.
Erin Brockovich: Sie hat die Schule frühzeitig verlassen, eine große Klappe, schlechte Manieren, drei kleine Kinder, ist zweimal geschieden und arbeitet als Aushilfe in einem Anwaltsbüro. Wer hätte gedacht, dass sie zur treibenden Kraft im wohl spektakulärsten und größten Schadensersatzprozess aller Zeiten wird? Nach den Welterfolgen Die Hochzeit meines besten Freundes", "Notting Hill" und "Die Braut, die sich nicht traut" glänzt Publikumsliebling JULIA ROBERTS in einer weiteren Paraderolle: Als ERIN BROCKOVICH beweist sie, dass eine Frau mit Charme auch Ecken und Kanten haben kann. Herz, Schnauze und Dekolleté sind die Waffen, mit denen sie ihren großen Kampf führt!
2

Inhaltsverzeichnis



Sieben Leben:

- Audiokommentar mit Regisseur Gabriele Muccino

- Sieben Sichtweisen auf "Sieben Leben"

- Das perfekte Ensemble

- Die Würfelqualle

- Emilys Leidenschaft

- Entfallene Szenen

- Trailer



Erin Brockovich:

- U.S.-Kinotrailer

- Interviews mit Schauspielern und Regisseur

- Dokumentation "Die echte Erin Brockovich"


Klappentext



-> Sieben Leben (USA 2008, 118 min., FSK 12):

Sieben Namen stehen auf seiner Liste. Sieben Fremde. Keine Gemeinsamkeiten. Aber Ben Thomas (Will Smith) hat einen Plan für diese sieben Menschen. Denn jeder einzelne von ihnen braucht Hilfe - finanziell, spirituell, medizinisch. Niemand von ihnen ahnt, dass Ben entschlossen ist, den
Sieben auf seiner Liste ein unbezahlbares Geschenk zu machen, das ihnen wieder Hoffnung geben wird. So wie dem blinden Konzertpianisten Ezra (Woody Harrelson). Ihm und den anderen will Ben mit seinen selbstlosen Taten Hilfe anbieten und selbst Erlösung und Wiedergutmachung
finden. Denn er hütet ein schreckliches Geheimnis...



Sein Bruder (Michael Ealy) sucht verzweifelt nach dem untergetauchten Ben, und sein bester Freund Dan (Barry Pepper) ist bereit, für ihn das größte Opfer seines Lebens zu bringen. Aber dann geschieht etwas, das Bens Plan von einem Moment zum nächsten ins Wanken bringt: Er lernt
Emily Posa (Rosario Dawson) kennen. Auch die schwer herzkranke junge Frau steht auf seiner Liste. Und sie schafft etwas, was Ben nicht mehr für möglich gehalten hätte: Sie bringt die Barrieren zum Bröckeln, mit denen er sich von seinen Mitmenschen abschottet. Emily öffnet seine Augen
für die Schönheit des Lebens und der Liebe. Ben beginnt zu zweifeln, ob er seinen Plan immer noch durchziehen kann - und trifft eine folgenschwere Entscheidung...



-> Erin Brockovich (USA 2000, 126 min., FSK 06):

Sie hat die Schule frühzeitig verlassen, eine große Klappe, schlechte Manieren, drei kleine Kinder, ist zweimal geschieden und arbeitet als Aushilfe in einem Anwaltsbüro. Wer hätte gedacht, dass sie zur treibenden Kraft im wohl spektakulärsten und größten Schadensersatzprozess aller
Zeiten wird? Nach den Welterfolgen Die Hochzeit meines besten Freundes, Notting Hill und Die Braut, die sich nicht traut glänzt Publikumsliebling JULIA ROBERTS in einer weiteren Paraderolle: Als ERIN BROCKOVICH beweist sie, dass eine Frau mit Charme auch Ecken und Kanten haben
kann. Herz, Schnauze und Dekolleté sind die Waffen, mit denen sie ihren großen Kampf führt!




Erin Brockovich:

- Bildformat: 16:9 Widescreen (1.85:1)

- Tonformat: Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)

- Untertitel: Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Holländisch, Isländisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch


Ausstattung

Sieben Leben:
- Audiokommentar mit Regisseur Gabriele Muccino
- Sieben Sichtweisen auf Sieben Leben
- Das perfekte Ensemble
- Die Würfelqualle
- Emilys Leidenschaft
- Entfallene Szenen
- Trailer

Erin Brockovich:
- U.S.-Kinotrailer
- Interviews mit Schauspielern und Regisseur
- Dokumentation Die echte Erin Brockovich
-> Sieben Leben (USA 2008, 118 min., FSK 12):
Sieben Namen stehen auf seiner Liste. Sieben Fremde. Keine Gemeinsamkeiten. Aber Ben Thomas (Will Smith) hat einen Plan für diese sieben Menschen. Denn jeder einzelne von ihnen braucht Hilfe - finanziell, spirituell, medizinisch. Niemand von ihnen ahnt, dass Ben entschlossen ist, den Sieben auf seiner Liste ein unbezahlbares Geschenk zu machen, das ihnen wieder Hoffnung geben wird. So wie dem blinden Konzertpianisten Ezra (Woody Harrelson). Ihm und den anderen will Ben mit seinen selbstlosen Taten Hilfe anbieten und selbst Erlösung und Wiedergutmachung finden. Denn er hütet ein schreckliches Geheimnis...

Sein Bruder (Michael Ealy) sucht verzweifelt nach dem untergetauchten Ben, und sein bester Freund Dan (Barry Pepper) ist bereit, für ihn das größte Opfer seines Lebens zu bringen. Aber dann geschieht etwas, das Bens Plan von einem Moment zum nächsten ins Wanken bringt: Er lernt Emily Posa (Rosario Dawson) kennen. Auch die schwer herzkranke junge Frau steht auf seiner Liste. Und sie schafft etwas, was Ben nicht mehr für möglich gehalten hätte: Sie bringt die Barrieren zum Bröckeln, mit denen er sich von seinen Mitmenschen abschottet. Emily öffnet seine Augen für die Schönheit des Lebens und der Liebe. Ben beginnt zu zweifeln, ob er seinen Plan immer noch durchziehen kann - und trifft eine folgenschwere Entscheidung...

-> Erin Brockovich (USA 2000, 126 min., FSK 06):
Sie hat die Schule frühzeitig verlassen, eine große Klappe, schlechte Manieren, drei kleine Kinder, ist zweimal geschieden und arbeitet als Aushilfe in einem Anwaltsbüro. Wer hätte gedacht, dass sie zur treibenden Kraft im wohl spektakulärsten und größten Schadensersatzprozess aller Zeiten wird? Nach den Welterfolgen Die Hochzeit meines besten Freundes, Notting Hill und Die Braut, die sich nicht traut glänzt Publikumsliebling JULIA ROBERTS in einer weiteren Paraderolle: Als ERIN BROCKOVICH beweist sie, dass eine Frau mit Charme auch Ecken und Kanten haben kann. Herz, Schnauze und Dekolleté sind die Waffen, mit denen sie ihren großen Kampf führt!