DVD
Beilight – Biss zum Abendbrot
Extended Cut
Marcelle Baer & Emily Brobst & Parker Dash & David DeLuise

9,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
wieder verfügbar in ca. 3 Monaten
Menge:

Beilight – Biss zum Abendbrot

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Genre
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Zusatzmaterial

  • Entfallene Szenen
  • Spass am Set
  • Kinotrailer

Besetzung

Jenn Proske - Rebecca â??Beccaâ?? Crane Matt Lanter - Edward Sullen Diedrich Bader - Frank Crane Christopher N. Riggi - Jacob White Ken Jeong - Daro Anneliese van der Pol - Jennifer Arielle Kebbel - Rachel

Stab

Regie - Jason Friedberg, Aaron Seltzer Drehbuch - Aaron Seltzer, Jason Friedberg Produktion - Peter Safran

Key-Facts

Für "Twilight"-Fans und alle, die es noch werden wollen Fast 1 Million Kinozuschauer Extra bissiger Cut Von den Machern der ?Scary Movie?-Reihe
Becca (Jenn Proske) ist ein Mädchen wie Du und ich, der alle das (Über)Leben schwer machen wollen. Ihr Vater Frank (Diedrich Bader) ist ein Kontrollfreak, der in seiner Teenie-Tochter immer noch ein hilfloses kleines Mädchen sieht, während sie hin- und hergerissen zwischen zwei Männern ist: Dem geheimnisvollen, seltsam blassen Edward (Matt Lanter) mit dem eigenartigen Zahnstand und Jacob (Chris Riggi), dem ewigen Sunnyboy, der sich hier und da ebenfalls etwas merkwürdig benimmt.

Eine wahrhaft haarige Angelegenheit in der Becca sich entscheiden muss, wem ihr Herz gehören soll. Zu allem Überfluss haben es auch noch Edwards hungrige Vampirfreunde ? die große Ähnlichkeit mit den Black Eyed Peas haben ? auf sie abgesehen. Ob ihr Alice, Buffy oder Gossip Girl beim Showdown auf dem Abschlussball eine große Hilfe sein können ...?

Ausstattung

- Entfallene Szenen
- Spaß am Set
- Kinotrailer
Becca ist ein Mädchen wie Du und ich: Ihr Vater ist der große Kontrollfreak, der in seiner Teenie-Tochter immer noch das hilflose Mädchen sieht. Aber nicht nur Daddy macht Becca das (Über)Leben schwer. Sie ist hin und her gerissen zwischen dem geheimnisvollen, seltsam blassen Edward mit dem eigenartigen Zahnstand und Jacob, dem ewigen Sunnyboy mit dem Kleiner-Bruder-Image.
Letztendlich muss Becca sich entscheiden, wem ihr Herz gehören soll. Und dabei sollte sie aufpassen, dass ihr diese Entscheidung nicht von Edwards hungrigen Vampirfreunden - die große Ähnlichkeit mit den Black Eyed Peas haben - abgenommen wird. Ob ihr Alice, Buffy oder Gossip Girl eine große Hilfe sein können?
Zielstrebig steuert Becca dem Höhepunkt ihres kurzen Lebens zu: dem großen Abschlussball, der zum Showdown zwischen ihr und Lady Gaga wird.
Klingt gaga? Ist es auch.

Klappentext



Becca ist ein Mädchen wie Du und ich: Ihr Vater ist der große Kontrollfreak, der in seiner Teenie-Tochter immer noch das hilflose Mädchen sieht. Aber nicht nur Daddy macht Becca das (Über)Leben schwer. Sie ist hin und her gerissen zwischen dem geheimnisvollen, seltsam blassen
Edward mit dem eigenartigen Zahnstand und Jacob, dem ewigen Sunnyboy mit dem Kleiner-Bruder-Image.

Letztendlich muss Becca sich entscheiden, wem ihr Herz gehören soll. Und dabei sollte sie aufpassen, dass ihr diese Entscheidung nicht von Edwards hungrigen Vampirfreunden - die große Ähnlichkeit mit den Black Eyed Peas haben - abgenommen wird. Ob ihr Alice, Buffy oder Gossip Girl
eine große Hilfe sein können?

Zielstrebig steuert Becca dem Höhepunkt ihres kurzen Lebens zu: dem großen Abschlussball, der zum Showdown zwischen ihr und Lady Gaga wird.

Klingt gaga? Ist es auch.




- Kinofassung: Ca. 79 Minuten

- Extended Version: Ca. 81 Minuten

- auch als Hollywood Collection erhältlich ab 10.06.2011


Inhaltsverzeichnis



- Entfallene Szenen

- Spaß am Set

- Kinotrailer



Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.85:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch, Italienisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch
Ländercode: 2
Extras: Trailer u. a.
Becca (Jenn Proske) ist ein Mädchen wie Du und ich, der alle das (Über)Leben schwer machen wollen. Ihr Vater Frank (Diedrich Bader) ist ein Kontrollfreak, der in seiner Teenie-Tochter immer noch ein hilfloses kleines Mädchen sieht, während sie hin- und hergerissen zwischen zwei Männern ist: Dem geheimnisvollen, seltsam blassen Edward (Matt Lanter) mit dem eigenartigen Zahnstand und Jacob (Chris Riggi), dem ewigen Sunnyboy, der sich hier und da ebenfalls etwas merkwürdig benimmt.
Eine wahrhaft haarige Angelegenheit in der Becca sich entscheiden muss, wem ihr Herz gehören soll. Zu allem Überfluss haben es auch noch Edwards hungrige Vampirfreunde - die große Ähnlichkeit mit den Black Eyed Peas haben - auf sie abgesehen. Ob ihr Alice, Buffy oder Gossip Girl beim Showdown auf dem Abschlussball eine große Hilfe sein können ...?