DVD
Gefühle, die man sieht ...
Mit Wendecover. USA
Glenn Close & Cameron Diaz & Calista Flockhart & Kathy Baker

6,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.78:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
In Rückblenden werden die lose miteinander verbundenen Geschichten von fünf Frauen erzählt. Da ist die Ärztin, die ihre altersschwache Mutter pflegt, eine junge Frau, die Tarotkarten legt und deren große Liebe im Sterben liegt, eine Karrierefrau, die ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann hat und schwanger wird, eine alleinerziehende Mutter, die sich den kleinwüchsigen Nachbarn verliebt und eine Polizistin, die mit ihrer blinden Schwester zusammenwohnt.
.

Inhaltsverzeichnis



- Keine Info -


Klappentext



Eine Frau begeht Selbstmord aus unersichtlichen Grund. Detective Kathy Faber (Amy Brenneman) untersucht den Fall. In Rückblenden werden die lose miteinander verbundenen Geschichten von fünf Frauen erzählt. Ihr Weg wird immer wieder von der Frau gekreuzt, die später
Selbstmord begeht. Da ist die Bankdirektorin Rebecca (Holly Hunter), die ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann hat und schwanger wird. Da ist die geschiedene alleinerziehende Kinderbuchautorin Rose (Kathy Baker), die sich in einen Zwerg verliebt. Da ist die Kartenlegerin Christine
(Calista Flockhart), deren große Liebe, eine Frau, unheilbar erkrankt ist. Da ist die knallharte Ärztin Elaine (Glenn Close), die durch ihre distanzierte Art alle Männer vergrault und sich doch nach Liebe sehnt. Da ist Detective Faber und ihre Scheu vor Männern, die mit ihrer blinden zynischen
Schwester Carol (Cameron Diaz) zusammenwohnt, die einen Mann nach dem anderen hat ...




- Keine Info -


Eine Frau begeht Selbstmord aus unersichtlichen Grund. Detective Kathy Faber (Amy Brenneman) untersucht den Fall. In Rückblenden werden die lose miteinander verbundenen Geschichten von fünf Frauen erzählt. Ihr Weg wird immer wieder von der Frau gekreuzt, die später Selbstmord begeht. Da ist die Bankdirektorin Rebecca (Holly Hunter), die ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann hat und schwanger wird. Da ist die geschiedene alleinerziehende Kinderbuchautorin Rose (Kathy Baker), die sich in einen Zwerg verliebt. Da ist die Kartenlegerin Christine (Calista Flockhart), deren große Liebe, eine Frau, unheilbar erkrankt ist. Da ist die knallharte Ärztin Elaine (Glenn Close), die durch ihre distanzierte Art alle Männer vergrault und sich doch nach Liebe sehnt. Da ist Detective Faber und ihre Scheu vor Männern, die mit ihrer blinden zynischen Schwester Carol (Cameron Diaz) zusammenwohnt, die einen Mann nach dem anderen hat ...

Ähnliche Artikel