DVD
Rotes Kornfeld
Mit Wendecover. China
Li Gong & Wen Jiang & Rujun Ten & Zhigang Chen

10,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 8-9 Werktage
Menge:

Rotes Kornfeld

Medium
Erscheinungsdatum
Serie
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Buchreihe
Hersteller
Label
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Produzent
Drehbuchautor
Filmmusik
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1) anamorph
Sprachen / Tonformate: Deutsch, Chinesisch (Dolby Digital Mono)
Untertitel: Deutsch
Ländercode:2
Extras: Bildergalerie, Trailer u. a.

Inhaltsverzeichnis



- Trailer

- Wendecover


Klappentext



China 1929, eine karge leblose Lößlandschaft irgendwo in der Provinz Shaanxi: Die junge Jiu (Gong Li) wird mit einem alten, leprakranken Brennereibesitzer verheiratet. Unter den Sänftenträgern, die die Braut in das Dorf ihres neuen Ehemannes bringen, befindet sich der junge Yu
(Jiang Wen), zu dem sie sich von Anfang an hingezogen fühlt. Eines Nachts bringt Yu den Ehemann um und beginnt selbst die langersehnte Beziehung mit Jiu. Gemeinsam mit einigen Arbeitern setzen sie den Betrieb der Brennerei erfolgreich fort und brauen den titelgebenden roten
"gao liang"-Schnaps. Das Dorf entwickelt sich zu einer harmonischen Gemeinschaft, in der sich alle Bewohner wie eine große Familie fühlen. Doch das idyllische Gemeinschaftsleben findet ein jähes Ende, als die Japaner in China einfallen...


Ausstattung

- Trailer
- Wendecover
China 1929, eine karge leblose Lößlandschaft irgendwo in der Provinz Shaanxi: Die junge Jiu (Gong Li) wird mit einem alten, leprakranken Brennereibesitzer verheiratet. Unter den Sänftenträgern, die die Braut in das Dorf ihres neuen Ehemannes bringen, befindet sich der junge Yu (Jiang Wen), zu dem sie sich von Anfang an hingezogen fühlt. Eines Nachts bringt Yu den Ehemann um und beginnt selbst die langersehnte Beziehung mit Jiu. Gemeinsam mit einigen Arbeitern setzen sie den Betrieb der Brennerei erfolgreich fort und brauen den titelgebenden roten gao liang-Schnaps. Das Dorf entwickelt sich zu einer harmonischen Gemeinschaft, in der sich alle Bewohner wie eine große Familie fühlen. Doch das idyllische Gemeinschaftsleben findet ein jähes Ende, als die Japaner in China einfallen...

Ähnliche Artikel