DVD
Der Leopard
2. Auflage
Burt Lancaster & Alain Delon & Claudia Cardinale & Rina Morelli

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Der Leopard

Medium
Erscheinungsdatum
Auflage
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Lesealter
Discanzahl
Disc Info
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Filmmusik
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1) anamorph
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Luchino Viscontis filmisches Meisterwerk ist ein monumentales Epos von atemberaubender Schönheit, das die Zeit der italienischen Befreiungskämpfe wieder aufleben lässt. Burt Lancaster glänzt in der Rolle des Fürsten von Salina, der seine Macht und seine Kultur schwinden sieht, als der Untergang des herrschenden Adels nicht mehr aufzuhalten ist.

Inhaltsverzeichnis



- Italienischer Original Kinotrailer

- Bildergalerie mit seltenem Werbematerial


Klappentext



Luchino Viscontis filmisches Meisterwerk ist ein monumentales Epos von atemberaubender Schönheit, das die Zeit der italienischen Befreiungskämpfe wieder aufleben lässt. Burt Lancaster glänzt in der Rolle des Fürsten von Salina, der seine Macht und seine Kultur schwinden sieht, als der Untergang des herrschenden Adels nicht mehr aufzuhalten ist. Die kongeniale Adaption des internationalen Bestsellers wurde 1963 bei den Filmfestspielen von Cannes mit der goldenen Palme ausgezeichnet.


Ausstattung

- Italienischer Original Kinotrailer
- Bildergalerie mit seltenem Werbematerial
Zur Zeit der Einigungsbestrebungen Garibaldis in Italien um die Mitte des 19. Jahrhunderts: Ein alter Fürst arrangiert sich oberflächlich mit den aufstrebenden bürgerlich-liberalen Kräften, indem er seinen Neffen mit der Tochter des opportunistischen Bürgermeisters verheiratet. Gleichzeitig aber verweigert er seine Mitarbeit am neuen Königreich Italien. Bei einem Ball begegnen sich schließlich alte und neue Gesellschaft zu einem grandiosen Totentanz.

Ähnliche Artikel