DVD
Tim Burton
2 Film-Set
Alice im Wunderland: & Mia Wasikowska & Johnny Depp & Helena Bonham Carter

10,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Filmmusik
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Liste
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.78:1)/16:9 (1.66:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch u. a.
Untertitel für Hörgeschädigte: Englisch
Ländercode: 2
Extras: Spezialeffekte, Making of, Zusätzliche Szenen, Kurzfilm u. a.
.

Ausstattung

Alice im Wunderland:
- Der verrückte Hutmacher
- Alles über Alice
- Spezialeffekte im Wunderland

Nightmare before Christmas:
- Neue, bisher unveröffentlichte Extras:
* Nanu? Jacks Tour durch die Geistervilla
* Tim Burtons Original-Gedicht, vorgetragen von Christopher Lee
* Neuer Audiokommentar von Tim Burton, Regisseur Henry Selick und Komponist Danny Elfman
* Neue Einführung von Tim Burton zu Frankensteenie - Der kleine süße Horrorhund

- Weitere fantastische Extras:
* Making Of des Gruselklassikers NIGHTMARE BEFORE CHRISTMAS
* Zusätzliche Szenen
* Kurzfilme aus Tim Burtons kleinem Horrorkabinett:
* Frankensteenie - Der kleine süße Horrorhund
* Vincent
* Vom Storyboard zum Film
* Kinoposter & -Trailer
* Galerie: Die Fantasiewelt von Tim Burtons NIGHTMARE BEFORE CHRISTMAS
-> Alice im Wunderland (USA 2010, 104 min., FSK 12):
Für die 19-jährige Alice Kingsley (Mia Wasikowska) hält das Leben eine Überraschung bereit: Während einer viktorianischen Gartenfeier, die zu ihren Ehren ausgerichtet wird, erhält sie einen Heiratsantrag von Hamish, dem wohlhabenden, aber langweiligen Sohn von Lord und Lady Ascot. Alice flieht und bleibt der Gesellschaft eine Antwort schuldig. Sie folgt einem sonderbaren weißen Kaninchen, das mit einer Weste bekleidet ist und eine Taschenuhr bei sich trägt.

Das Kaninchen läuft über eine Wiese und verschwindet dann in einem Loch im Boden. Ebenso plötzlich wird auch Alice in das Loch hineingezogen und fällt durch eine eigenartige, traumähnliche Passage, bis sie schließlich in einem runden Raum mit vielen Türen landet. Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten, die eine Flasche mit der Aufschrift Trink mich und einen Kuchen, der mit den Worten Iss mich verziert ist, beinhalten, schafft es Alice, mit Hilfe der schrumpfenden Wirkung des Tranks und der vergrößernden Wirkung des Kuchens eine der Türen zu öffnen und hindurchzugehen. Sie betritt eine zauberhafte Welt, die bei ihren Bewohnern unter dem Namen Unterland bekannt ist.

Dort trifft sie auf eine bunte Mischung von Charakteren: von der verwegenen Schlafmaus (Barbara Windsor) zu dem völlig verrückten Hutmacher (Johnny Depp), von der Grinsekatze zu der Wasserpfeife rauchenden Raupe Absalom, von der gruseligen Weißen Königin (Anne Hathaway) zu ihrer gehässigen und launischen älteren Schwester und Herrscherin von Unterland, der Herzkönigin (Helena Bonham Carter).

-> Nightmare before Christmas (USA 1993, 73 min., FSK 06):
Dieses Fantasy-Meisterwerk ist ein absolutes Muss für jeden wahren Kenner und Liebhaber des skurrilen Films!
Mit seiner einzigartigen, technisch perfekten Stopmotion-Animation (OSCAR-prämiert für die besten visuellen Effekte) und seiner faszinierenden Musik, die einen Golden Globe erhielt, ist Nightmare before Christmas das wohl fantastische Weihnachtsspektakel aller Zeiten! Voller Überraschungen und grotesker Situationen, wird Weihnachten hier zu einem echten Fantasy-Erlebnis. Tim Burton (Beetlejuice, Batman) ist mit diesem Film ein weiters Meisterwerk gelungen. Nina Hagen und Ron Williams garantieren ein Film-Erlebnis ganz besonderer Art.

Ähnliche Artikel