DVD
Toy Story 1 - 3
Die komplette Toy Story Collection. Für Hörgeschädigte geeignet
Toy Story 1: & Sprecher - Englisch: & Tom Hanks & Tim Allen

29,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Toy Story 1 - 3

Medium
Erscheinungsdatum
Comic Universum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Detailwarengruppe
Komponist
Filmmusik
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.78:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch, Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch u. a.
Untertitel für Hörgeschädigte: Englisch
Ländercode: 2

Inhaltsverzeichnis



Toy Story 1:

- Toy Story 3 Vorschau: "Die Geschichte"

- Buzz Lightyear Missionslog: Raketenstart

- 3 animierte Studio Stories

- Buzz erobert Manhatten

- Audiokommentar

- Schwarzer Freitag: Die Toy Story, die niemand kennt

- Wege zu Pixar

- Künstler



Toy Story 2:

- Toy Story 3 Vorschau: "Die Figuren"

- Buzz Lightyear Missionslog: Internationale Raumstation

- 3 animierte Studio Stories

- Audiokommentar

- Pixar Zoetrope - Hommage an Joe Ranft

- Wege zu Pixar

- Technical Arts



Toy Story 3:

- Kurzfilm: "Day & Night"

- Buzz Lightyears Missionslog: Die Wissenschaft des Abenteuers

- Wege zu Pixar: Cutter

- 3 Studio Stories

- Spielzeuge!

- Audiokommentar

- Die Bande ist komplett

- Aus der Sicht eines Spielzeugs: Die Erschaffung eines komplett neuen Landes


Klappentext



-> Toy Story 1 (USA 1995, 77 min., FSK o.A.):

Das Leben ist ein Spielplatz für den kleinen Andy und sein Lieblingsspielzeug namens Woody, eine Cowboy-Puppe mit eingebauten Sprechmechanismus. Und auch wenn Andy nicht in seinem Zimmer ist und seine Spielzeuge allesamt zum Leben erwachen, herrscht heile Welt, denn Woody
sorgt als Anführer der bunten Spielzeug-Gemeinschaft für ein friedliches Miteinander. Doch dann bekommt Andy zum Geburtstag eine der supercoolen Space-Ranger-Actionfiguren geschenkt: Buzz Lightyear heißt der Neue, und er strotzt nur so vor Selbstbewusstsein und tollen technischen
Gimmicks. Und dieser Buzz Lightyear hält sich mit seiner protzigen Technik nicht einmal für ein Spielzeug - nein, er glaubt, er sei tatsächlich der furchtlose Verteidiger des Universums, der in Andys Kinderzimmer nur gestrandet ist auf seiner Reise "In die Unendlichkeit und noch viel
weiter!" Woody allerdings sieht mit Sorge und Eifersucht, wie der furchtlose Retter des Universums sehr schnell die Sympathien der anderen Spielzeuge gewinnt und bei Andy seine Stelle als Lieblingsspielzeug einnimmt. Schließlich greift Woody zum Äußersten und beschließt, Buzz
loszuwerden ......



-> Toy Story 2 (USA 1999, 89 min., FSK o.A.):

Cowboy Woody wurde entführt! Da gibt es für seinen besten Freund Space Ranger Buzz Lightyear nur eins: raus aus der Spielzeugkiste, rein ins größte Rettungsabenteuer! Und mit dabei sind all die witzigen, chaotischen und tapferen Spielzeuge aus Andys Zimmer. Sie riskieren wirklich
alles, um ihren Freund aus den Händen des skrupellosen Spielzeughändlers Al zu befreien. Der will Woody als Sammlerstück an ein japanisches Museum verkaufen.



Ihre spannende Suche führt über gefährliche Kreuzungen, in gigantische Spielzeuggeschäfte und durch abgrundtiefe Fahrstuhlschächte. Ein Gag jagt den nächsten, wenn sie die ganze Stadt auf den Kopf stellen. Doch als sie Woody endlich finden, ist es fast zu spät. Er wird, gut verpackt,
schon zum Abflug verfrachtet . . .



-> Toy Story 3 (USA 2010, 98 min., FSK o.A.):

Vor diesem Tag haben sich Woody, Buzz, Jessie und die anderen Spielzeuge immer gefürchtet: Ihr Besitzer Andy packt seine Sachen fürs College und da ist kein Platz mehr für Cowboys, Space-Ranger oder Dinosaurier. Sie werden nicht mehr gebraucht. Doch wie der Zufall es will, landen
Woody und seine Kumpels im Sunnyside Kindergarten! Doch dieses angebliche Paradies für ausrangiertes Spielzeug entpuppt sich als absolutes Gefahrengebiet! Allenfalls als respektlos lässt sich der Umgang der Kinder mit den sensiblen Toys bezeichnen. Und plötzlich stehen sie auch noch
den einheimischen Spielzeugen von Sunnyside gegenüber: einer wild gemischten Toy-Truppe um Anführer Lotso, ein Plüschbär, der nach Erdbeeren riecht. Diese Spielzeuge haben es wirklich faustdick hinter den Ohren und schlussendlich bleibt nur die Flucht vor Lotsos Schreckensherrschaft
und klebrigen Kinderhänden. Dabei darf kein Spielzeug zurück bleiben....




- Keine Info -


Ausstattung

Toy Story 1:
- Toy Story 3 Vorschau: Die Geschichte
- Buzz Lightyear Missionslog: Raketenstart
- 3 animierte Studio Stories
- Buzz erobert Manhatten
- Audiokommentar
- Schwarzer Freitag: Die Toy Story, die niemand kennt
- Wege zu Pixar
- Künstler

Toy Story 2:
- Toy Story 3 Vorschau: Die Figuren
- Buzz Lightyear Missionslog: Internationale Raumstation
- 3 animierte Studio Stories
- Audiokommentar
- Pixar Zoetrope - Hommage an Joe Ranft
- Wege zu Pixar
- Technical Arts

Toy Story 3:
- Kurzfilm: Day & Night
- Buzz Lightyears Missionslog: Die Wissenschaft des Abenteuers
- Wege zu Pixar: Cutter
- 3 Studio Stories
- Spielzeuge!
- Audiokommentar
- Die Bande ist komplett
- Aus der Sicht eines Spielzeugs: Die Erschaffung eines komplett neuen Landes
-> Toy Story 1 (USA 1995, 77 min., FSK o.A.):
Das Leben ist ein Spielplatz für den kleinen Andy und sein Lieblingsspielzeug namens Woody, eine Cowboy-Puppe mit eingebauten Sprechmechanismus. Und auch wenn Andy nicht in seinem Zimmer ist und seine Spielzeuge allesamt zum Leben erwachen, herrscht heile Welt, denn Woody sorgt als Anführer der bunten Spielzeug-Gemeinschaft für ein friedliches Miteinander. Doch dann bekommt Andy zum Geburtstag eine der supercoolen Space-Ranger-Actionfiguren geschenkt: Buzz Lightyear heißt der Neue, und er strotzt nur so vor Selbstbewusstsein und tollen technischen Gimmicks. Und dieser Buzz Lightyear hält sich mit seiner protzigen Technik nicht einmal für ein Spielzeug - nein, er glaubt, er sei tatsächlich der furchtlose Verteidiger des Universums, der in Andys Kinderzimmer nur gestrandet ist auf seiner Reise In die Unendlichkeit und noch viel weiter! Woody allerdings sieht mit Sorge und Eifersucht, wie der furchtlose Retter des Universums sehr schnell die Sympathien der anderen Spielzeuge gewinnt und bei Andy seine Stelle als Lieblingsspielzeug einnimmt. Schließlich greift Woody zum Äußersten und beschließt, Buzz loszuwerden ......

-> Toy Story 2 (USA 1999, 89 min., FSK o.A.):
Cowboy Woody wurde entführt! Da gibt es für seinen besten Freund Space Ranger Buzz Lightyear nur eins: raus aus der Spielzeugkiste, rein ins größte Rettungsabenteuer! Und mit dabei sind all die witzigen, chaotischen und tapferen Spielzeuge aus Andys Zimmer. Sie riskieren wirklich alles, um ihren Freund aus den Händen des skrupellosen Spielzeughändlers Al zu befreien. Der will Woody als Sammlerstück an ein japanisches Museum verkaufen.

Ihre spannende Suche führt über gefährliche Kreuzungen, in gigantische Spielzeuggeschäfte und durch abgrundtiefe Fahrstuhlschächte. Ein Gag jagt den nächsten, wenn sie die ganze Stadt auf den Kopf stellen. Doch als sie Woody endlich finden, ist es fast zu spät. Er wird, gut verpackt, schon zum Abflug verfrachtet . . .

-> Toy Story 3 (USA 2010, 98 min., FSK o.A.):
Vor diesem Tag haben sich Woody, Buzz, Jessie und die anderen Spielzeuge immer gefürchtet: Ihr Besitzer Andy packt seine Sachen fürs College und da ist kein Platz mehr für Cowboys, Space-Ranger oder Dinosaurier. Sie werden nicht mehr gebraucht. Doch wie der Zufall es will, landen Woody und seine Kumpels im Sunnyside Kindergarten! Doch dieses angebliche Paradies für ausrangiertes Spielzeug entpuppt sich als absolutes Gefahrengebiet! Allenfalls als respektlos lässt sich der Umgang der Kinder mit den sensiblen Toys bezeichnen. Und plötzlich stehen sie auch noch den einheimischen Spielzeugen von Sunnyside gegenüber: einer wild gemischten Toy-Truppe um Anführer Lotso, ein Plüschbär, der nach Erdbeeren riecht. Diese Spielzeuge haben es wirklich faustdick hinter den Ohren und schlussendlich bleibt nur die Flucht vor Lotsos Schreckensherrschaft und klebrigen Kinderhänden. Dabei darf kein Spielzeug zurück bleiben....