DVD
House on Haunted Hill
Mit Wendecover. USA
Geoffrey Rush & Famke Janssen & Taye Diggs & Peter Gallagher

7,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 2-3 Werktage
Menge:

House on Haunted Hill

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Kamera
Filmmusik
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1.85:1
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1/dts 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
L?ndercode: 2
Extras: Audiokommentar, Trailer u. a.
'Terror Incognita hei?t bezeichnender Weise der Horrorpark, dessen bizarre Gruselattraktionen Geld in die Taschen des Impresarios Steve Price (Geoffrey Rush) sp?len. Doch jetzt plant der Meister des Makabren sein Meisterwerk, das keiner, der dabei war, jemals vergessen k?nnte: Zum Geburtstag seiner ungeliebten Gattin (Famke Janssen) l?dt er zu einer besonderen Party in sein beklemmendes Spukhaus. Einst war es Schauplatz f?r grausame Menschenversuche des durchgeknallten Wissenschaftlers Dr. Vannacut, der sich an den Insassen einer Klinik f?r kriminelle Geisteskranke verging, bis es zum blutigen Aufstand kam. Jetzt tauchen f?nf Fremde zu den Festivit?ten auf. Price verspricht ihnen eine Million Dollar, wenn sie die Nacht im Geb?ude ?berstehen. Kurz darauf beginnt der Horrorritt, und das Haus selbst h?lt die Z?gel in der Hand.

Inhaltsverzeichnis



- Audiokommentar

- Deleted Scenes

- Featurettes

- Trailer

- Wendecover


Klappentext



Mr. Steve Price (Geoffrey Rush) ist ein ziemlich deftig horrorbegeisterter Mensch. Unglaublich was der sich alles einfallen l?sst, um die Besucher seines Horror-Theme-Parks so richtig zu schocken. Geld genug f?r solche Sp?sse hat er ja und eine sch?ne Frau dazu. Nur hat seine Evelyn (Famke Janssen) einen etwas ungew?hnlich verdrehten Charakter, der besondere Behandlung w?nscht.F?r ihren Geburtstag l?sst sich Price ein ganz aussergew?hnlich horrorm?ssiges Geschenk einfallen: er l?dt f?nf G?ste in ein alleinstehendes Haus (on Haunted Hill - versteht sich) ein, wo einst ein sadistischer Arzt Experimente mit seinen Patienten durchf?hrte. Die ganze Angelegenheit wird ihnen mit 1 Million $ Preisgeld schmackhaft gemacht, sollten sie eine Nacht im spukig-gef?hrlichen Haus ?berleben. Tja - t?nt doch extrem verlockend.


Ausstattung

- Audiokommentar
- Deleted Scenes
- Featurettes
- Trailer
- Wendecover
Steve Price (Geoffrey Rush) ist ein millionenschwerer Exzentriker, der nicht nur in seinen Themenparks mit der Todesangst der Menschen seine Scherze treibt. Sein neuester Coup: Jedes Mitglied einer Gruppe von Fremden erh?lt eine Million Dollar - wenn sie eine ganze Nacht mit ihm und seiner Frau (Famke Janssen) in dem ber?chtigten Art-Deco-Geisterpalast aushalten. Die einstige Anstalt f?r Geisteskranke hatte 1931 entsetzliche Ber?hmtheit erlangt, als die dort gefolterten und gequ?lten Patienten aufbegehrten und ein Massaker anrichteten. Weder ?rzte, Pflegerinnen, noch die Insassen ?berlebten diese Nacht des Horrors. Price G?ste merken schnell, da? sie sich auf einen bizarren Alptraum eingelassen haben, dem sie wahrscheinlich nicht lebend entkommen. Und auch Price darf sehr bald feststellen, da? sich die von ihm geschaffene H?lle seiner Kontrolle entzieht...und die Geister der Toten rachl?sternd nach den Lebenden greifen.

Ähnliche Artikel