DVD
Die Scharfschützen
Collection 02
Armee des Schreckens: & Sean Bean & Daragh OMalley & Hugh Fraser

13,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Die Scharfschützen

Medium
Erscheinungsdatum
Verlag
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Interpret
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Label
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Als Grundlage für diese erfolgreiche Spielfilmserie dienen die Romane des Schriftstellers Bernward Cornwell. Aufwändig und mit viel historischer Detailfreude werden die Abenteuer von Richard Sharpe eindrucksvoll in Szene gesetzt. Ein heldenhaftes Leben, dem stellvertretend für Tausende andere ein filmisches Denkmal gesetzt wurde.
Richard Sharpe (Sean Bean) stammt aus ärmlichen Verhältnissen und sieht in der Armee seine einzige Chance, aus seinem Leben etwas zu machen. Die Napoleonischen Kriege bieten hierzu ausreichend Gelegenheit, sich zu beweisen. In einer Schlacht rettet er durch Zufall das Leben des Duke Of Wellington. Dieser ist ihm so dankbar, dass er Sharpe aus dem Mannschaftsstand heraus zu einem Lieutenant befördert. Sharpe wird einem Regiment von Scharfschützen zugeteilt. Dort lernt er den Iren Patrick Harper (Daragh O'Malley) kennen. Die beiden sind sich anfangs spinnefeind, werden aber mit der Zeit zu besten Freunden. Richard Sharpe und Patrick Harper müssen sich in unzähligen Schlachten nicht nur mit dem Feind auseinander setzen, sondern auch auf dem Schlachtfeld der Liebe so manches Abenteuer bestehen

Inhaltsverzeichnis



- Biografien

- Bildergalerie

- Trailer


Klappentext



Als Grundlage für diese erfolgreiche Spielfilmserie dienen die Romane des Schriftstellers Bernward Cornwell. Aufwändig und mit viel historischer Detailfreude werden die Abenteuer von Richard Sharpe eindrucksvoll in Szene gesetzt. Ein heldenhaftes Leben, dem stellvertretend für Tausende andere ein filmisches Denkmal gesetzt wurde.




- Keine Info -


Ausstattung

- Biografien
- Bildergalerie
- Trailer
-> Armee des Schreckens (GB 1994, 102 min., FSK 12):
Portugal 1812 - Das spanische Dorf Adrados ist von Franzosen überfallen worden, spanische und britische Deserteure haben die Engländerinnen Sarah Dubreton und Lady Isabella Farthingdale als Geiseln genommen. Captain Sharpe soll das Lösegeld überbringen, womit Sir Augustus Farthingdale nicht einverstanden ist. Sharpe und Harper verschaffen sich Zugang zu dem Kloster, in dem die Frauen gefangen gehalten werden, und werden von zwei französischen Soldaten entdeckt. Sharpe erfährt, dass einer von ihnen der Ehemann Sarah Dubretons ist und auch vor Ort ist, um sie zu befreien. Sharpe ist bestürzt als er erfährt, dass Hakeswill seine Finger im Spiel hat. Er hat die Lösegeldforderung erhöht und gibt Sharpe fünf Tage Zeit, das Geld zu beschaffen, sonst werden die Frauen vergewaltigt. Nairn erhält die Information, dass die Franzosen planen, von Adrados aus in Portugal einzufallen. Er entschließt sich, den Plan zu vereiteln. Sharpe wird zum Major ernannt und erhält das Kommando über die 60th Rifles, um die Frauen in Sicherheit zu bringen und zu verhindern, dass die Franzosen die Stadt einnehmen.

-> Der Preis der Ehre (GB 1994, 102 min., FSK 12):
1813 - Sharpe wird von einem spanischen Marquis zum Duell gefordert, der ihn bezichtigt, seine Frau umworben zu haben. Sharpe protestiert, er kenne die Marquesa nicht und sei unschuldig. Er weigert sich, sich zu entschuldigen. Das Duell findet statt und als Sharpe dem Marquis sein Schwert gegen den Hals drückt, erscheint Nairn und erklärt, dies sei lediglich eine Übung im Schwertkampf gewesen. Später am Abend wird der Marquis ermordet. Daraufhin wird Sharpe verhaftet. Zeugen sagen aus, Sharpe habe den Mord begangen und er wird zum Tode verurteilt. Noch in der gleichen Nacht kommt jedoch Harper zurück, Sharpe und er werden beauftragt, die schöne La Marquesa gefangen zu nehmen, damit die Briten in Erfahrung bringen können, was die Franzosen als nächsten Schritt planen.

-> Die Wolfsjagd (GB 1995, 102 min., FSK 16):
September 1813 - In den spanischen Bergen entdecken Sharpe und seine Männer, dass der Ort Casa Antiga völlig verwüstet ist. Die Stadt wurde von dem grausamen französischen Kommandanten Brigadier General Guy Loup und seiner Wolf-Brigade überfallen. Perkins rettet eine junge Frau aus den Fängen zweier Soldaten von Loup und lässt die Männer verhaften. Als Loup in die Stadt reitet und die Freilassung seiner Soldaten verlangt, verweigert Sharpe ihm dies und lässt sie vor seinen Augen erschießen. Loup schwört Rache...