DVD
Away We Go
Grosse Kinomomente
John Krasinski & Maya Rudolph & Carmen Ejogo & Catherine OHara

5,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Away We Go

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Label
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.35:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2
Extras: Audiokommentar u. a.
.

Inhaltsverzeichnis



- Audiokommentar von Regisseur Sam Mendes und den Autoren Dave Eggers und Vendela Vida

- Away we go Featurette

- Making Of

- Green Filmmaking

- B-Roll


Klappentext



Der neue Film von Oscarpreisträger Sam Mendes erzählt mit großer Leichtigkeit und viel Humor von den kleinen und großen Schwierigkeiten, seinen Platz im Leben zu finden.

Burt und Verona, beide Anfang Dreißig, leben glücklich in den Tag hinein und bestreiten ihren Lebensunterhalt als kreative Freiberufler. Erst Veronas unerwartete Schwangerschaft rüttelt die beiden Träumer auf. Plötzlich ist es wichtig, irgendwo sesshaft zu werden und ein echtes Heim für die gemeinsame Zukunft zu finden. Die Suche nach dem perfekten Ort für ihre neue Familie führt das Paar kreuz und quer durch Nordamerika, bis sie ihr unkonventioneller Trip schließlich auf ihren ganz eigenen Weg in ihr persönliches Glück führt.


Ausstattung

- Audiokommentar von Regisseur Sam Mendes und den Autoren Dave Eggers und Vendela Vida
- Away we go Featurette
- Making Of
- Green Filmmaking
- B-Roll
Als Burt (John Krasinski) und Verona (Maya Rudolph), beide um die 30, erfahren, dass sie demnächst Eltern werden, ergreift sie die Panik! Noch dazu, wo gerade jetzt Burts Eltern (Jeff Daniels, Catherine OHara) nach Belgien auswandern wollen. Von ihnen ist also keine Unterstützung zu erwarten. Dabei fühlen sich Burt und Verona noch ziemlich orientierungslos und alles andere als gut vorbereitet aufs Erwachsensein, geschweige denn die Rolle als Eltern. Was tun? Verona entwirft einen Plan: In den nächsten Wochen werden sie und Burt gemeinsam sämtliche Freunde und Verwandte besuchen, um in deren Nähe vielleicht den perfekten Platz zum Leben zu finden. Es beginnt ein turbulenter Trip quer durch Nordamerika, eine urkomische Odyssee mit absurd-skurrilen Begegnungen, Erlebnissen - und Erkenntnissen...

Ähnliche Artikel