DVD
Inga Lindström - Rasmus und Johanna
Deutschland
Jochen Schropp & Julie Engelbrecht & Sabine Postel & Jürgen Heinrich

7,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Inga Lindström - Rasmus und Johanna

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Marketingdivision
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Klappentext



Der junge Designer Rasmus führt in Stockholm ein aufregendes Leben, denn er hat gerade mit seinem Partner einen großen Auftrag an Land gezogen. Als er seinen Vater, den Hotelier Per Johannsen in Lindesberg besucht, trifft er nach Jahren die junge Johanna Palmquist wieder,
die in den letzten Jahren eine Ausbildung im Hotelfach im Ausland absolviert hat. Beide erinnern sich daran, dass sie als Kinder wie Hund und Katz waren, denn das einst angespannte Verhältnis wurde von den Eltern geschürt. Schon immer war eine tiefe Kluft zwischen den beiden
Hotelierfamilien, seit vor zwei Generationen ein Seegrundstück den Streit auslöste. Und der schwelt bis heute fort. Aber Rasmus und Johanna kommen sich näher und verlieben sich sehr zum Entsetzen ihrer Eltern in einander. Deren Streit hat einen neuen Höhepunkt erreicht, seit Johannas
Mutter Ellen zur Bürgermeisterin gewählt wurde und damit Per Johannsen, den Vater von Rasmus, aus dem Rathaus vertrieben hat. Mit allen Mitteln versuchen Ellen und Per die Liebe zwischen Johanna und Rasmus zu hintertreiben.


Der junge Designer Rasmus führt in Stockholm ein aufregendes Leben, denn er hat gerade mit seinem Partner einen großen Auftrag an Land gezogen. Als er seinen Vater, den Hotelier Per Johannsen in Lindesberg besucht, trifft er nach Jahren die junge Johanna Palmquist wieder, die in den letzten Jahren eine Ausbildung im Hotelfach im Ausland absolviert hat. Beide erinnern sich daran, dass sie als Kinder wie Hund und Katz waren, denn das einst angespannte Verhältnis wurde von den Eltern geschürt. Schon immer war eine tiefe Kluft zwischen den beiden Hotelierfamilien, seit vor zwei Generationen ein Seegrundstück den Streit auslöste. Und der schwelt bis heute fort. Aber Rasmus und Johanna kommen sich näher und verlieben sich sehr zum Entsetzen ihrer Eltern in einander. Deren Streit hat einen neuen Höhepunkt erreicht, seit Johannas Mutter Ellen zur Bürgermeisterin gewählt wurde und damit Per Johannsen, den Vater von Rasmus, aus dem Rathaus vertrieben hat. Mit allen Mitteln versuchen Ellen und Per die Liebe zwischen Johanna und Rasmus zu hintertreiben.

Ähnliche Artikel