DVD
Inga Lindström - Hochzeit in Hardingsholm
Deutschland
Alissa Jung & Florian Weber & Janin Reinhardt & Tom Beck

7,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Inga Lindström - Hochzeit in Hardingsholm

Medium
Erscheinungsdatum
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Liste
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Klappentext



Die junge Berufspilotin Hellen Reslow bekommt den romantischen Auftrag, einen Karton mit einem Hochzeitskleid auf die Insel Hardingsholm zu liefern, aber statt das Paket einfach aus der Luft abzuwerfen, landet sie auf der Insel und steht im Garten des Herrenhauses Lars
Torberg gegenüber. Beide sind für einen Moment voneinander gefangen, und spontan lädt Lars sie zum Polterabend ein, denn er wird morgen Lynn Karlsson heiraten. Zu diesem Fest ist auch Lars Bruder Erik angereist, der zuvor mehrere Jahre ein Vagabundenleben in allen Teilen der Welt
geführt hatte. Am Morgen nach dem Fest gibt es für die meisten Gäste ein böses Erwachen, denn auf dem Büffet muss eine Fischspezialität verdorben gewesen sein und nicht nur ein Teil der Gäste, auch die Braut selbst leiden an einer Fischvergiftung. Die Hochzeit muss verschoben
werden. Aber es gibt noch ein weiteres Problem, denn die Torbergsche Holzhausfirma steht unter dem Verdacht, verbotene Holzschutzmittel zu verwenden. Lars ist ratlos, aber Hellen hat bei ihrem Flug einen neuen Bauplatz entdeckt. Macht sich hier ein Konkurrent breit und versucht
Torberg mit üblen Tricks vom Markt zu drängen? Hellen bietet Lars an ihm zu helfen, und beide spüren, dass sie dabei sind, sich in einander zu verlieben. Während Hellen und Lars zu diesem Platz fliegen, ahnen sie nicht, was das Wiedersehen für Erik und Lynn bedeutet.


Die junge Berufspilotin Hellen Reslow bekommt den romantischen Auftrag, einen Karton mit einem Hochzeitskleid auf die Insel Hardingsholm zu liefern, aber statt das Paket einfach aus der Luft abzuwerfen, landet sie auf der Insel und steht im Garten des Herrenhauses Lars Torberg gegenüber. Beide sind für einen Moment voneinander gefangen, und spontan lädt Lars sie zum Polterabend ein, denn er wird morgen Lynn Karlsson heiraten. Zu diesem Fest ist auch Lars Bruder Erik angereist, der zuvor mehrere Jahre ein Vagabundenleben in allen Teilen der Welt geführt hatte. Am Morgen nach dem Fest gibt es für die meisten Gäste ein böses Erwachen, denn auf dem Büffet muss eine Fischspezialität verdorben gewesen sein und nicht nur ein Teil der Gäste, auch die Braut selbst leiden an einer Fischvergiftung. Die Hochzeit muss verschoben werden. Aber es gibt noch ein weiteres Problem, denn die Torbergsche Holzhausfirma steht unter dem Verdacht, verbotene Holzschutzmittel zu verwenden. Lars ist ratlos, aber Hellen hat bei ihrem Flug einen neuen Bauplatz entdeckt. Macht sich hier ein Konkurrent breit und versucht Torberg mit üblen Tricks vom Markt zu drängen? Hellen bietet Lars an ihm zu helfen, und beide spüren, dass sie dabei sind, sich in einander zu verlieben. Während Hellen und Lars zu diesem Platz fliegen, ahnen sie nicht, was das Wiedersehen für Erik und Lynn bedeutet.