DVD
GSI - Spezialeinheit Göteborg
Vol. 03 / Im Fadenkreuz
Jakob Eklund & Joel Kinnaman & Samuli Edelmann & Jacqueline Ramel

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
wieder verfügbar in ca. 3 Monaten
Menge:

GSI - Spezialeinheit Göteborg

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Serientitel
Staffelzusatz
Volume von
Hersteller
Vertrieb
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Filmmusik
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 anamorph (1.78:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Ländercode: 2
'Die GSI versucht, an den Drahtzieher eines groß angelegten Drogengeschäfts heranzukommen. Es geht um reines Amphetamin aus Estland. Kurz bevor der Kurier mit einer Kugel im Kopf im Fluss landet, stellt Johan Falk (Jakob Eklund) fest, dass sie es mit dem legendären Ex-KGB-Agenten "Mr. K" zu tun haben, der weltweit auf der Fahndungsliste ganz oben steht. Niemand weiß, wer "Mr. K" ist und wie er aussieht. So jagt die GSI einem Phantom hinterher. Frank Wagner (Joel Kinnaman), Johans Informant aus Göteborgs Unterwelt, bereitet nach den emotionalen Strapazen der letzten Aktionen seinen Ausstieg aus der Gang vor. Als Johan ihn drängt, Seth Rydell (Jens Hultén) als Investor für den Drogendeal zu gewinnen und Kontakt zu den Esten herzustellen, ist Frank wenig begeistert. Schneller als erwartet kontaktiert ihn ein gewisser Mikhael und zeigt sich interessiert an dem Geschäft. Doch dann wird Rydell verhaftet. Frank Wagner muss improvisieren: Er zieht den Deal selbst durch und gewinnt das Vertrauen von Mikhael. Dass er sich mit Europas gefährlichstem Syndikat einlässt und sich selbst in Lebensgefahr begibt, spielt allerdings für Frank längst keine Rolle mehr: Seine schwangere Ehefrau Marie (Ruth Vega Fernandez) wurde vom Esten zur Abschreckung verprügelt und verlor ihr Baby. Frank ist beseelt von Rachegedanken, was Johan im Eifer des Gefechts zu spät realisiert.

Klappentext



Die GSI versucht, an den Drahtzieher eines groß angelegten Drogengeschäfts heranzukommen. Es geht um reines Amphetamin aus Estland. Kurz bevor der Kurier mit einer Kugel im Kopf im Fluss landet, stellt Johan Falk (Jakob Eklund) über eine SMS auf dessen Handy fest, dass
sie es mit dem legendären Ex-KGB-Agenten "Mr. K" zu tun haben, der weltweit auf der Fahndungsliste ganz oben steht. Niemand weiß, wer "Mr. K" ist und wie er aussieht. So jagt die GSI einem Phantom hinterher. Frank Wagner (Joel Kinnaman), Johans Informant
aus Göteborgs Unterwelt, bereitet nach den emotionalen Strapazen der letzten Aktionen seinen Ausstieg aus der Gang vor. Als Johan ihn drängt, Seth Rydell (Jens Hultén) als Investor für den Drogendeal zu gewinnen und Kontakt zu den Esten herzustellen, ist Frank wenig begeistert.
Schneller als erwartet kontaktiert ihn ein gewisser Mikhael (Vorname Nachname) und zeigt sich interessiert an dem Geschäft. Doch dann wird Rydell verhaftet. Frank Wagner muss improvisieren: Er zieht den Deal selbst durch und gewinnt das Vertrauen von Mikhael. Dass er sich mit Europas
gefährlichstem Syndikat einlässt und sich selbst in Lebensgefahr begibt, spielt allerdings für Frank längst keine Rolle mehr: Seine schwangere Ehefrau Marie (Ruth Vega Fernandez) wurde vom Esten zur Abschreckung verprügelt und verlor ihr Baby. Frank ist beseelt von Rachegedanken,
was Johan im Eifer des Gefechts zu spät realisiert.


Die GSI versucht, an den Drahtzieher eines groß angelegten Drogengeschäfts heranzukommen. Es geht um reines Amphetamin aus Estland. Kurz bevor der Kurier mit einer Kugel im Kopf im Fluss landet, stellt Johan Falk (Jakob Eklund) über eine SMS auf dessen Handy fest, dass sie es mit dem legendären Ex-KGB-Agenten Mr. K zu tun haben, der weltweit auf der Fahndungsliste ganz oben steht. Niemand weiß, wer Mr. K ist und wie er aussieht. So jagt die GSI einem Phantom hinterher. Frank Wagner (Joel Kinnaman), Johans Informant aus Göteborgs Unterwelt, bereitet nach den emotionalen Strapazen der letzten Aktionen seinen Ausstieg aus der Gang vor. Als Johan ihn drängt, Seth Rydell (Jens Hultén) als Investor für den Drogendeal zu gewinnen und Kontakt zu den Esten herzustellen, ist Frank wenig begeistert. Schneller als erwartet kontaktiert ihn ein gewisser Mikhael (Vorname Nachname) und zeigt sich interessiert an dem Geschäft. Doch dann wird Rydell verhaftet. Frank Wagner muss improvisieren: Er zieht den Deal selbst durch und gewinnt das Vertrauen von Mikhael. Dass er sich mit Europas gefährlichstem Syndikat einlässt und sich selbst in Lebensgefahr begibt, spielt allerdings für Frank längst keine Rolle mehr: Seine schwangere Ehefrau Marie (Ruth Vega Fernandez) wurde vom Esten zur Abschreckung verprügelt und verlor ihr Baby. Frank ist beseelt von Rachegedanken, was Johan im Eifer des Gefechts zu spät realisiert.
Sechsteilige schwedisch-deutsche TV-Serie - modern, kritisch und kompromisslos erzählt - glaubwürdig und ergreifend!

Ähnliche Artikel