DVD
Orlando
Arthaus Collection Literatur
Tilda Swinton & Quentin Crisp & Jimmy Somerville & John Bott

6,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Orlando

Medium
Erscheinungsdatum
Titel
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Abbildungen
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Hersteller
Vertrieb
Label
Untertitel
Bildabtastung
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Zusammenstellung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (1.85:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital Surround)
Ländercode: 2
Extras: Alle Arthaus Collections im Überblick u. a.
Orlando durcheilt in einem einzigen Leben vier Jahrhunderte. Auf halbem Wege wechselt der junge Edelmann das Geschlecht. Aus dem Favoriten der greisen Königin, dem liebeswunden Höfling, dem Gesandten der Krone in fernen Landen wird eine Lady. Sie wird in den literarischen Salons des 18. Jahrhunderts belächelt, empfängt im Zeitalter Viktorias ein Kind vom Mann ihrer Träume, bis ihre Reise im lärmenden London von heute endet.

Inhaltsverzeichnis



- Booklet mit exklusiven Texten zum Film

- Die Arthaus Collection im Überblick


Klappentext



Orlando durcheilt in einem einzigen Leben vier Jahrhunderte, von den Tagen der grossen Elisabeth bis heute. Auf halbem Wege wechselt der junge Edelmann das Geschlecht. Aus dem Favoriten der greisen Königin, dem liebeswunden Höfling, dem Gesandten der Krone in fernen
Landen wird eine Lady. Sie wird in den literarischen Salons des 18. Jahrhunderts belächelt und empfängt im Zeitalter Viktorias vom Mann ihrer Träume ein Kind. Orlandos reise durch die Zeit endet im lärmenden London von heute.




- Keine Info -


Ausstattung

- Booklet mit exklusiven Texten zum Film
- Die Arthaus Collection im Überblick
Orlando durcheilt in einem einzigen Leben vier Jahrhunderte, von den Tagen der grossen Elisabeth bis heute. Auf halbem Wege wechselt der junge Edelmann das Geschlecht. Aus dem Favoriten der greisen Königin, dem liebeswunden Höfling, dem Gesandten der Krone in fernen Landen wird eine Lady. Sie wird in den literarischen Salons des 18. Jahrhunderts belächelt und empfängt im Zeitalter Viktorias vom Mann ihrer Träume ein Kind. Orlandos reise durch die Zeit endet im lärmenden London von heute.