DVD
Berlin, Berlin
Staffel 2 / 2. Auflage
Felicitas Woll & Sandra Borgmann & Jan Sosniok & Matthias Klimsa

14,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 5-6 Werktage
Menge:

Berlin,Berlin St.2 (Amaray)

Medium
Erscheinungsdatum
Auflage
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Titel in deutsch
Inhalt
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Staffel von
Hersteller
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Komponist
Filmmusik
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1.78:1 (16:9)
Sprachen (Tonformat): Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Audiokommentar, Making of, Interview, Statements der Schauspieler
Super Nacht! Sven hat sich für seine Familie entschieden Lolle weiß es, als Sven in ihr Zimmer kommt. Und die letzte Nacht? Vergangenheit, wie Pony und Pferdeschwanz nach dem spontanen Frust-Haarschnitt. Super Morgen! "Rosalie ist weg und kommt nicht wieder. Aber dafür bin ich ja jetzt da!", redet Sarah auf Lolle ein und bewegt sich in der Küche der WG, als ob sie hier schon Jahre wohnt. Lolles Fazit: "Liebe weg, beste Freundin weg...!" Zum Glück gibt es ja Comics. Und diesen Typen, Alex, der sie anquatscht und unbedingt einen Kaffee mit ihr trinken gehen will, den ist Lolle in Null-Komma-Nichts los. Nur der vietnamesische Imbissbesitzer Tuhan hat einen guten Rat für Lolle: "Stell' dir Rosalie in deinen Gedanken vor. Sie wird dir helfen!" Und Rosalie hat tatsächlich genau den richtigen Tipp für Lolle: "Hör' auf zu flennen, such dir 'ne Wohnung und gib' Sven einen Tritt in den Hintern!" Leicht gesagt, schwer getan.....

Inhaltsverzeichnis



- Audiokommentar mit Hauptdarstellerin Felicitas Woll und Serienpartner Matthias Schloo (ca. 15 Min.)

- Wie entsteht ein Lolle-Comic? - Vom Storyboard zum Comic-Clip


Klappentext



Super Nacht! Sven hat sich für seine Familie entschieden - Lolle weiß es, als Sven in ihr Zimmer kommt. Und die letzte Nacht? Vergangenheit, wie Pony und Pferdeschwanz nach dem spontanen Frust-Haarschnitt.
Super Morgen! "Rosalie ist weg und kommt nicht wieder. Aber dafür bin ich jetzt da!", redet Sarah auf Lolle ein und bewegt sich in Richtung Küche der WG, als ob sie hier schon Jahre wohnt. Lolles Fazit: "Liebe weg, beste Freundin weg...!"
Zum Glück gibt es ja Comics. Und diesen Typen, Alex, der sie anquatscht und unbedingt einen Kaffee mit ihr trinken gehen will. Den ist Lolle in Null Komma Nix los. Nur der vietnamesische Imbissbesitzer Tuhan hat einen guten Rat für Lolle: "Stell' Dir Rosalie in deinen Gedanken vor. Sie wird dir helfen!" Und Rosalie hat tatsächlich den richtigen Tipp für Lolle: "Hör' auf zu flennen, such dir 'ne Wohnung und gib Sven einen Tritt in den Hintern!". Leicht gesagt, schwer getan...

Episoden:
Disc 1:
27 Lolle allein in Berlin
28 Frisch verheiratet
29 Cinderello
30 Froschkönige
31 Höllendate
32 Männer sind auch nur Menschen
33 Malente, Malente
34 Eltern, früher oder später kriegen sie dich

Disc 2:
35 Looking For Beinlich
36 Nicht Fair
37 Wer liebt Fatman
38 Big and Beautiful
39 Kairo
40 That's The Way
41 "Ex und Hopp"
42 Spieglein, Spieglein

Disc 3:
43 Gegen die Uhr
44 20 Minuten
45 Ich lieb' dich nicht, du liebst mich nicht
46 Aha


Ausstattung

- Audiokommentar mit Hauptdarstellerin Felicitas Woll und Serienpartner Matthias Schloo (ca. 15 Min.)
- Wie entsteht ein Lolle-Comic? - Vom Storyboard zum Comic-Clip
Die 2. Staffel der erfolgreichen TV-Serie: Folge 27-46
Super Nacht! Sven hat sich für seine Familie entschieden - Lolle weiß es, als Sven in ihr Zimmer kommt. Und die letzte Nacht? Vergangenheit, wie Pony und Pferdeschwanz nach dem spontanen Frust-Haarschnitt.

Super Morgen! Rosalie ist weg und kommt nicht wieder. Aber dafür bin ich ja jetzt da!, redet Sarah auf Lolle ein und bewegt sich in der Küche der WG, als ob sie hier schon Jahre wohnt. Lolles Fazit: Liebe weg, beste Freundin weg...!

Zum Glück gibt es ja Comics. Und diesen Typen, Alex, der sie anquatscht und unbedingt einen Kaffee mit ihr trinken gehen will, den ist Lolle in Null-Komma-Nichts los. Nur der vietnamesische Imbissbesitzer Tuhan hat einen guten Rat für Lolle: Stell dir Rosalie in deinen Gedanken vor. Sie wird dir helfen! Und Rosalie hat tatsächlich genau den richtigen Tipp für Lolle: Hör auf zu flennen, such dir ne Wohnung und gib Sven einen Tritt in den Hintern! Leicht gesagt, schwer getan...

- Folge 27 - Lolle allein in Berlin
- Folge 28 - Frisch verheiratet
- Folge 29 - Cinderello
- Folge 30 - Froschkönige
- Folge 31 - Höllendate
- Folge 32 - Männer sind auch nur Menschen
- Folge 33 - Malente, Malente
- Folge 34 - Eltern, früher oder später kriegen sie dich
- Folge 35 - Looking for Beinlich
- Folge 36 - Nicht fair
- Folge 37 - Wer liebt Fatman?
- Folge 38 - Big and Beautiful
- Folge 39 - Kairo
- Folge 40 - Thats the way
- Folge 41 - Ex und hopp
- Folge 42 - Spieglein, Spieglein
- Folge 43 - Gegen die Uhr
- Folge 44 - 20 Minuten
- Folge 45 - Ich lieb dich nicht - du liebst mich nicht
- Folge 46 - Aha

Ähnliche Artikel