DVD
Der Doktor und das liebe Vieh
Staffel 1 / Amaray
Carol Drinkwater & Christopher Timothy & John Sharp & Judy Wilson

14,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Der Doktor und das liebe Vieh

Medium
Erscheinungsdatum
Auflage
Erscheinungsjahr
Inhalt
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Staffel von
Hersteller
Marketingdivision
Bildabtastung
Bildfarbe
Bildformat
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Mediumbox
Verpackungsart
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Produzent
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 4.3 (1.33:1)
Sprachen / Tonformate: Deutsch; Englisch (Dolby Digital 1.0)
Ländercode: 2
Extras: Behind the Scenes
England in den 30er- bis 50er-Jahren: Der junge, motivierte Tierarzt James Herriot findet seine erste Anstellung bei seinem älteren Kollegen Siegfried Farnon in dessen Praxis in Darrowby in der Grafschaft Yorkshire. Farnon ist ein kauziger Junggeselle aus Überzeugung, der mit seiner Haushälterin Mrs. Hall zusammenlebt. Er hat einen jüngeren Bruder namens Tristan, ein Luftikus, der ihnen in der Praxis zur Hand geht, meistens aber nur im Weg steht und von dem sich alle wünschen, er würde endlich sein Examen bestehen. Die störrischen Bauern sind dem jungen James gegenüber anfangs skeptisch, doch er bewährt sich und darf sich um sämtliche kollabierenden Katzen und kalbenden Kühe kümmern. Einer der Stammpatienten ist Tricky Woo, der völlig verhätschelte fette Pekinese von Mrs. Pumphrey. Schon früh lernt James bei einem Hausbesuch die Farmerstochter Helen Alderson kennen, was die Zahl seiner Hausbesuche bei den Aldersons auffallend ansteigen lässt Anlässlich der Hochzeit gegen Ende der ersten Staffel macht Siegfried James zu seinem Partner. In der britische Familienserie nach den autobiografischen Erzählungen von James Herriot ("All Creatures Great And Small") gibt es immer viel zu tun - sowohl bei den vierbeinigen, als auch bei den zweibeinigen Patienten.

Klappentext



England in den 30er-Jahren: Der junge, motivierte Tierarzt James Herriot findet seine erste Anstellung bei seinem älteren Kollegen Siegfried Farnon in dessen Praxis in Darrowby in der Grafschaft Yorkshire. Farnon ist ein kauziger Junggeselle aus Überzeugung, der mit seiner
Haushälterin Mrs. Hall zusammenlebt. Er hat einen jüngeren Bruder namens Tristan, ein Luftikus, der ihnen in der Praxis zur Hand geht, meistens aber nur im Weg steht und von dem sich alle wünschen, er würde endlich sein Examen bestehen. Anfangs sind die störrischen Bauern dem
jungen James gegenüber skeptisch, doch er bewährt sich und darf sich um sämtliche kollabierenden Katzen und kalbenden Kühe kümmern. Einer der Stammpatienten ist Tricki-Woo, der völlig verhätschelte fette Pekinese von Mrs. Pumphrey. Schon früh lernt James bei einem Hausbesuch die
Farmerstochter Helen Alderson kennen, was die Zahl seiner Hausbesuche bei den Aldersons auffallend ansteigen lässt. Aber das Tierarztleben lässt wenig Zeit für die Liebe...



Die erste Staffel umfasst 13 Folgen.



Folge 1 - Horse Sense

Folge 2 - Dog Days

Folge 3 - It Takes All Kinds

Folge 4 - Calf Love

Folge 5 - Out of Practice

Folge 6 - Nothing Like Experience

Folge 7 - Golden Lads and Girls

Folge 8 - Advice and Consent

Folge 9 - The Last Furlong

Folge 10 - Sleeping Partners

Folge 11 - Bulldog Breed

Folge 12 - Practice Makes Perfect

Folge 13 - Breath of Life


England in den 30er-Jahren: Der junge, motivierte Tierarzt James Herriot findet seine erste Anstellung bei seinem älteren Kollegen Siegfried Farnon in dessen Praxis in Darrowby in der Grafschaft Yorkshire. Farnon ist ein kauziger Junggeselle aus Überzeugung, der mit seiner Haushälterin Mrs. Hall zusammenlebt. Er hat einen jüngeren Bruder namens Tristan, ein Luftikus, der ihnen in der Praxis zur Hand geht, meistens aber nur im Weg steht und von dem sich alle wünschen, er würde endlich sein Examen bestehen. Anfangs sind die störrischen Bauern dem jungen James gegenüber skeptisch, doch er bewährt sich und darf sich um sämtliche kollabierenden Katzen und kalbenden Kühe kümmern. Einer der Stammpatienten ist Tricki-Woo, der völlig verhätschelte fette Pekinese von Mrs. Pumphrey. Schon früh lernt James bei einem Hausbesuch die Farmerstochter Helen Alderson kennen, was die Zahl seiner Hausbesuche bei den Aldersons auffallend ansteigen lässt. Aber das Tierarztleben lässt wenig Zeit für die Liebe...

Die erste Staffel umfasst 13 Folgen.

Folge 1 - Horse Sense
Folge 2 - Dog Days
Folge 3 - It Takes All Kinds
Folge 4 - Calf Love
Folge 5 - Out of Practice
Folge 6 - Nothing Like Experience
Folge 7 - Golden Lads and Girls
Folge 8 - Advice and Consent
Folge 9 - The Last Furlong
Folge 10 - Sleeping Partners
Folge 11 - Bulldog Breed
Folge 12 - Practice Makes Perfect
Folge 13 - Breath of Life

Ähnliche Artikel