DVD
Kur mit Schatten, 1 DVD
Deutschland
Fischer, Ottfried & Jochmann, Hansi & Brix, Heinrich Peter & Weisgerber, Eleonore

7,95 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Kur mit Schatten, 1 DVD

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9(1.85:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Pfarrer Guido Braun kann es nicht lassen, sich in seiner jeweiligen Dienstgemeinde um geheimnisvolle Todesfälle zu kümmern. Wegen der damit verbundenen Publicity wird Braun etwa alle 2-3 Episoden strafversetzt und bereist auf diese Art und Weise allmählich die ganze Republik. In seinen neuesten zwei Fällen verschlägt es den scharfsinnigen Seelsorger mitsamt Armin und der Roßhauptnerin nach Usedom. Trotz des winzigen Bevölkerungsanteils von Katholiken vor Ort, bleibt Pfarrer Braun jedoch wenig Zeit, sich in den berühmten Seebädern der Insel zu erholen. Denn natürlich warten wieder neue Herausforderungen kriminalistischer Art auf ihn
Die verheiratete Milliardärin Christa Menges lässt sich während ihrer Wellnesskur im Grandhotel Ahlbeck mit dem gutaussehenden Litauer Wiktor Radziwill ein. Als gute Katholikin beichtet sie Pfarrer Braun ihren Seitensprung. Tags darauf findet Brauns Haushälterin Margot Roßhauptner,die sich ebenfalls ein paar Tage Erholung im Grandhotel gönnt, Radziwills Leiche im Whirlpool. Als ein Unbekannter Christa mit intimen Fotos um 2,5 Millionen erpresst, beginnt der Pfarrer wieder zu kriminalisieren. Unterstützung erhält er von Kommissar Geiger, der an einer Polizeitagung im polnischen Swinemünde teilnimmt. Die grenzüberschreitenden Ermittlungen erweisen sich als Schlüssel in diesem vertrackten Fall.

Klappentext



Pfarrer Guido Braun kann es nicht lassen, sich
in seiner jeweiligen Dienstgemeinde um geheimnisvolle
Todesfälle zu kümmern. Wegen der damit
verbundenen Publicity wird Braun etwa alle 2-3
Episoden strafversetzt und bereist auf diese Art
und Weise allmählich die ganze Republik.
In seinen neuesten zwei Fällen verschlägt es den
scharfsinnigen Seelsorger mitsamt Armin und der
Roßhauptnerin nach Usedom. Trotz des winzigen
Bevölkerungsanteils von Katholiken vor Ort, bleibt
Pfarrer Braun jedoch wenig Zeit, sich in den berühmten
Seebädern der Insel zu erholen. Denn
natürlich warten wieder neue Herausforderungen
kriminalistischer Art auf ihn

Die verheiratete Milliardärin Christa Menges
lässt sich während ihrer Wellnesskur im Grandhotel
Ahlbeck mit dem gutaussehenden Litauer Wiktor
Radziwill ein. Als gute Katholikin beichtet sie
Pfarrer Braun ihren Seitensprung. Tags darauf
findet Brauns Haushälterin Margot Roßhauptner,
die sich ebenfalls ein paar Tage Erholung im
Grandhotel gönnt, Radziwills Leiche im Whirlpool.
Als ein Unbekannter Christa mit intimen Fotos um
2,5 Millionen erpresst, beginnt der Pfarrer wieder
zu kriminalisieren. Unterstützung erhält er von
Kommissar Geiger, der an einer Polizeitagung im
polnischen Swinemünde teilnimmt. Die grenzüberschreitenden
Ermittlungen erweisen sich als
Schlüssel in diesem vertrackten Fall.