Blu-ray
Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada
Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada. Frankreich/USA
Tommy Lee Jones & Barry Pepper & Julio Cedillo & Dwight Yoakam

9,45 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Interpret
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Kopierschutz
Discanzahl
Hersteller
Vertrieb
Untertitel
Untertitel fuer Hoergeschaedigte
Bildfarbe
Geschnitten
Produktionsjahr
Produktionsland
Kino Veroeffentlichung
Mediumbox
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Drehbuchautor
Zusammenstellung
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Technische Angaben:
Bildformat: 1080/24p (2.35:1)
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1/dts-HD 5.1 MA), Englisch (dts-HD 5.1 MA)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Extras: Making Of, Trailer u. a.

Inhaltsverzeichnis



- Masterclass mit Tommy Lee Jones und Guillermo Arriaga

- Making of

- Deleted Scenes

- Making the Music

- Wendecover


Klappentext



Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada ist das Kino-Regiedebüt von Oscar®-Preisträger Tommy Lee Jones, eine epische Geschichte über Rache und Erlösung, Freundschaft und Loyalität, die im zerklüfteten Grenzgebiet zwischen den USA und Mexiko spielt. Der Rancharbeiter Melquiades Estrada (Julio César Cedillo) wird irrtümlich von einem Grenzpolizisten (Barry Pepper) erschossen. Die lokale Polizei ist nicht daran interessiert, den Tod des illegalen Einwanderers aufzuklären. Estradas Vorarbeiter und bester Freund Pete Perkins (Tommy Lee Jones) hat dem Mexikaner jedoch versprochen, ihn in dessen Heimat zu beerdigen. Der Cowboy nimmt den Grenzer als Geisel, zwingt ihn Estrada wieder ausgraben und mit ihm und der Leiche nach Mexiko zu reiten. Doch die Grenzpolizei startet eine gnadenlose Hetzjagd auf das Trio ... Ein moderner Western nach dem Drehbuch von Guillermo Arriaga (Babel, 21 Gramm, Amores Perros), erzählt in überwältigenden Bildern des zweifachen Oscar®-Preisträgers Chris Menges. Produziert von Luc Besson. Ein kraftvolles, bewegendes und überraschend komisches Filmerlebnis. Für diese Leistung erhielten Tommy Lee Jones und Guillermo Arriaga in Cannes Auszeichnungen für den Besten Hauptdarsteller und das Beste Drehbuch.


Ausstattung

- Masterclass mit Tommy Lee Jones und Guillermo Arriaga
- Making of
- Deleted Scenes
- Making the Music
- Wendecover
Der Rancharbeiter Melquiades Estrada (Julio César Cedillo) wird irrtümlich von einem Grenzpolizist (Barry Pepper) erschossen. Die lokale Polizei ist nicht daran interessiert, den Tod des illegalen Einwanderers aufzuklären. Estradas Vorarbeiter und bester Freund Pete Perkins (Tommy Lee Jones) hat dem Mexikaner jedoch versprochen, ihn in dessen Heimat zu beerdigen. Der Cowboy nimmt den Grenzer als Geisel, zwingt ihn Estrada wieder auszugraben und mit ihm und der Leiche nach Mexiko zu reiten. Doch die Grenzpolizei startet eine gnadenlose Hetzjagd auf das Trio...

Ähnliche Artikel